Neues Infoblatt / Aktuelles / Urlaubspause

Geschrieben von am 1. August 2015 | Abgelegt unter bio-(vor)erzgebirge

bio-erzgebirge_201508-1

Liebe Freunde,

wir sind in der Urlaubspause bis zum 16.8.2015. Bei dringenden Anliegen bitte eine E-Mail an info@miteinandersein.net senden, wir schauen ab und zu rein.

Liebe Grüße von Herzen
Ann König & Uwe Reiher

Neues Infoblatt bio-(vor)erzgebirge

Das neue Infoblatt mit einer großen Sonderseite zur Regenbogenmesse liegt für Euch an den Auslagestellen und bei unseren Netzwerkpartnern bereit und ist ebenso online. Viel Freude beim Lesen LINK

Regenbogenmesse 6.9.

Alle Informationen zur Regenbogenmesse findet ihr auf unserer Webseite und in Facebook. Bei Anfragen in unserer Urlaubszeit bitte an Ina Klinger, Telefon 03772 3729056 wenden. Flyer

Nachmeldung zum Infoblatt:

22.08.- 23.08.2014 Airbrush-Workshop für Einsteiger und Fortgeschrittene
jeweils 10-18 Uhr mit Daniela Junghans (Diplom-Airbrush-Designerin)

9.9.15 19 Uhr Vortrag Die Wiederentdeckung der Nutzpflanze Hanf mit Norman Schirmer im Galerie Cafe Bilder Knauf in Stollberg, Details

4.10. – 10-17 Uhr Großer HERBST-Naturmarkt im Wasserschloss Klaffenbach – VERKOSTUNG I VERKAUF
VORFÜHRUNG I BERATUNG, Regionale Spezialitäten aus Landwirtschaft und Handwerk direkt vom Hersteller
Etwa 80 Direktvermarkter und Handwerker für Sie da. Details | Flyer

Neue Partner im Netzwerk:

Diana Witt mit ihrer Praxis arsaani für alternative Heilverfahren und Ästhetik in Zwönitz, Detailswww.arsaani.de
porträt-web Sandra Feigl  mit ihrer Praxis Kanaloa für alternative Heilmethoden und Ergotherapie in Oberwiesenthal, Details | www.kanaloa-praxis.de
019_webUta Pleißner mit Familien- und Systemaufstellungen und Workshops und Einzelberatung für Gewaltfreie Kommunikation = Wahrhaftige Kommunikation in Crimmitschau Details | www.klarundwahr.com

Aktuelles im Netzwerk

Kristin H. sucht noch Teilnehmer für ihre Visionssuche 27.8.-30.8. in Riechberg-Hainichen. Eine uralte Initiation, um Heilung zu erfahren, die Lösung für Fragen zu finden, um einen Lebensabschnitt zu beenden oder einen Neuen zu beginnen. Um die Welt und dein Leben mit neuen Augen zu sehen und dich wieder verbunden fühlen, als Teil vom großen Ganzen. Gemeinschaft erleben, sich öffnen, geborgen fühlen, verschiedene Rituale zum Einstimmen auf die Natur und Dich selbst. 24 Stunden nur mit Dir. LINK

Manuela W. schreibt uns: „Hast du Lust auf eine kleine blaue Reise?“ 2. bis 4.10.2015 Berlin zu Wasser und zu Land. Wusstest du, dass man mitten in Berlin absolute Natur und Ruhe finden kann? Kleine private Reise von Freitag bis Sonntag inklusive: Begrüßungstrunk, Klangreise, Kleines Frühsport- oder Morgenritual. Mit der „Anne“, einem wunderbaren 11 m langen Yachtboot, auf den Köpenicker Gewässern den ganzen Samstag herumschippern, ankern wo es uns gefällt. Käptn Biggi steuert das Boot und Smutje Manuela hat die Bordverpflegung dabei, so das für das leibliche Wohl bestens gesorgt ist. Ausschlafen am Sonntag, Ausflug ins Blaue an den Müggelsee mit Picknick. Wertausgleich: 120,00 € pro Person, Anreise und nötige Fahrten mit eigenem PKW, Extras: Übernachtung in einer Pension in Köpenick. pro Person und Nacht im DZ 22 € oder EZ 29 € ohne Frühstück, Frühstück um die Ecke in einem Cafe, Abendessen Freitag, Samstag. Wenn DU jetzt den Impuls hast, dass du mitkommen möchtest, bitte gib mir bis zum 31.8. Bescheid, auch ob du mit in der Pension übernachten möchtest. Die Plätze sind begrenzt, also nicht lange überlegen… Ich freue mich auf alle, die mitfahren. Wir werden max. 10 Personen sein. Liebe Grüße Manuela

Das Cheops Projekt
Am 8.1.2016 wird es einen interessanten Filmabend mit Dominique Görlitz über die neuen Entdeckungen der Cheops-Pyramide im Kunsthaus Eibenstock geben. Dieses Filmprojekt kannst Du gern unterstützen. Trailer ansehen und weiterlesen

Weitsicht

Bedingungsloses Grundeinkommen: Finnland wagt das Sozial-Experiment Weiterlesen

Veranstaltungstipp: Kräuterwanderung zu Mariä Himmelfahrt 15.8.

Am 15. August ist ein traditioneller Tag zum Kräuter sammlen: Mariae Himmelfahrt. Ab diesen Tag haben einige Heilkräuter für ca. 30 Tage ihren höchsten Wirkstoffgehalt. Welche Pflanzen für eine Buschen gebunden werden, welche Rituale an diesem Tag früher ausgeführt wurden und noch viele andere interessante Informationen erhältst Du bei den folgenden Kräuterwanderungen:

14.8., 18:00 Uhr;  Sommerspezial Kräuterspaziergang ins Wochenende im Hirschgrund bei Limbach-Oberfrohna mit Grit Tetzner (Phytologin, Ganzheitliche Heilpflanzenkunde) und Steffi Nolte Details | Flyer

14.8., 16:00 Uhr, Kräuterwanderung, mit Heilpraktikerin Birgit Münzner, Treffpunkt: Naturheilpraxis Birgit Münzner Johanngeorgenstadt, LINK

15.8., 10:00 Uhr, Kräuterwanderung mit traditionellem Kräuterbuschenbinden in Waldenburg mit Jenny Oehme, ärztl. geprüfte Kräuterberaterin Details

Weitere Veranstaltungen findest Du auf unserer Webseite in der Veranstaltungsübersicht (bitte Region wählen) www.miteinandersein.net

© 2015 Ann König & Uwe Reiher, Alle Rechte vorbehalten

Rückblick & Aktuelles bio-leipzig-halle KW 30-33

Geschrieben von am 29. Juli 2015 | Abgelegt unter bio-leipzig-halle

bio-leipzig-halle

Liebe Netzwerker,

Rückblick Sommerfest:

Nun ist unser Sommerfest im VeganRestaurant „Symbiose“ schon vorbei. Da wir 15 Personen waren, hatte man die Möglichkeit mit allen ins Gespräch zu kommen und durch die große Anzahl von neue Personen ergaben sich sehr interessante und vielfältige Gespräche.

Nicol und Boyan haben uns kurz Ihre Geschichte des Restaurant erzählt und welche Zukunftspläne in nächster Zeit verwirklicht werden sollen. Danach wurden wir mit einem köstlichen Buffet verwöhnt. Es gab eine Zeit wo es am Tisch ganz leise war, so lecker war das Essen und später wurden noch Rezepte ausgetauscht.

Es war ein sehr gelungenes Fest und viele werden sich öfters im Restaurant verwöhnen lassen.

Vielen Dank noch einmal an Nicol und Boyan

Veranstaltungen

Hinweis: Die Wasservorträge finden auch im Restaurant statt Link

 

Nächste Netzwerktreffen:

20.08., 19:00 Netzwerktreffen „Klassisches Feng Shui“ im Fokus Anmeldung

17.09., 19:00 Netzwerktreffen „Achtsamkeitsbasierte Stressbewältigung“ Anmeldung

 

Veranstaltungstipps

22.07.; 19:00 Vortrag „Was das Blut verrät“ – Stoffwechselanalyse mit mehr als 220 Werten Kontakt

03.08.; 18:00 Wasservortrag – „Welches Wasser wollen wir trinken?“ Anmeldung

31.08.; 19:00 Vortrag „Die Kraft der Naturdiamanten“ – Beschleunigung von Regeneration und Stoffwechsel Kontakt

07.09.; 18:00 Wasservortrag – „Welches Wasser wollen wir trinken?“ Anmeldung

09.09.; 19:00 Vortrag „Aktivwasser“ – basisch, zellgängig, energetisiert  Kontakt

30.9.; 19:00 Vortrag „Das Optimum des Universums“ – einfach und immer nutzbar Kontakt

 

Weitere Tipps:

Das Klangnetzwerk– eine Initiative von Manuela Ina Kirchberger (MIK) & Thomas Plum
info@klangnetzwerk.com – www.klangnetzwerk.com
034299-811800  – 0172-6805810

Ihr Lieben, schaut mal hier, die aktuelle Botschaft von den Hatoren von Tom Kenyon. Bei dieser weltweiten Vernetzung werden wir auf jeden Fall dabei sein: http://amraverlag.de/blog.php/ueber-die-natur-der-engel/ An diesem Tag (5.9.) ist  bei uns außerdem Hauskonzert im Plan. Mit lieben Grüßen…

 

* Harmony Technologie: Link

21.9. „Harmony im und rund ums Auto“ Vortrag mit Dipl. Ing. (FH) Joachim Wagner, Mit-Entwickler der Harmony Technologie

21.10. „Emotionale Gesundheit durch den Harmony-Kopfhörer“ Vortrag mit Gesundheitsberaterin Peggy Bollmann

Veranstaltungsort: Prager Str. 38 • 04317 Leipzig • Seminarraum 5. Stock Beginn der Vorträge 19.00 Uhr Eintritt 5,- € Anfragen & Anmeldung bei Peggy Bollmann: Tel.: 0157 804 99556 oder E-Mail: peggy@gesundheitscoaching-leipzig.de

 

Aktion

Petition: Retten Sie den GERANEUM Schulstart im August 2015! Hier geht es um den Schulstart einer alternativen Schule in Gera. Bitte dringend mit Deiner Unterschrift unterstützen! Zur Petition
Ich freue mich auf ein Wiedersehen und wünsche Euch bis dahin ein paar schöne Sonnenstunden Ute

E-Mail: info@bio-leipzig-halle.de

 

Rückblick: Netzwerktreffen und Sommerfest in Greiz 25.7.2015

Geschrieben von am 27. Juli 2015 | Abgelegt unter bio-(vor)erzgebirge

IMG_0243

Stürmisch (nicht nur durch den Wind) und herzlich zugleich begrüßte uns Ulrike Rußner in ihrem Garten in Greiz. Als Mittelpunkt zwischen dem Vogtland und dem Zwickauer Land und Tür zu Thüringen lud sie im Namen des Netzwerk MiteinanderSein zum Netzwerktreffen und Sommerfest ein. Und tatsächlich waren neben den ca. 20 fröhlichen Erwachsenen diesmal vier Babies und drei kleine Kinder mit angereist – welch‘ besonders schöne familiäre Atmosphäre. Bei leckerem selbstgebackenen Kuchen und Gartenfrüchten kamen wir schnell ins Gespräch. Die offizielle Vorstellungsrunde ließ uns einiges Staunen entlocken, welche ungeahnten Gaben und Potentiale so in jedem einzelnen stecken, besonders bei den jüngeren Teilnehmern. Hauptthemen waren: Selbstversorgung, freies Entfalten der Kinder, natürliches Gärtnern, energetisches Heilen.

foto

Ulrike stellte uns zudem ihr Lebenskonzept vor, dass sie mehr und mehr Möglichkeiten im „Leben ohne Geld“ findet. Sie bietet z.B. in ihrem offenen Haus freies Wohnen und Übernachten mit dem Ausgleich für Haushalts- und Gartenhilfe. Diese Idee möchten wir im Netzwerk noch weiter ausbauen (später mehr). Weiterhin organisiert sie im Raum Greiz „Gib- und Nimm“ – Treffen, frei für alle und egal ob jemand etwas mitbringt oder nur mitnimmt.

Nach der Vorstellungsrunde hatten wir viel Freude beim gemeinsamen Musizieren. Gegen 21.00 Uhr bei Sonnenuntergang nahmen wir alle an einer abschließenden „Agni-Hotra“ – Zeremonie als Dankgebet teil.

Zudem hat sich Madlen Ostertag aus der Nähe von Crimmitschau (Langenberndorfer Ortsteil Trünzig)  bereit erklärt, die Netzwerk-Fäden für den Raum Zwickau in die Hand zu nehmen. Wir freuen uns sehr und wünschen ihr alles Gute als neue Ansprechpartnerin. Gern könnt Ihr Euch bei ihr melden E-Mail: frau-elster@web.de und Tel. 0174-1902705 für (Netzerktreffen)Ideen und Anregungen.

Ein wunderbares Fest mit vielen neuen bereichernden Bekanntschaften ging zu Ende und macht Vorfreude auf weitere Treffen – vielleicht bei Dir? Zum nächsten laden wir von Herzen am 10.9.2015, 19.00 Uhr zu Antje Kretzschmar in ihrem ThuJa Naturfriseur in Neukirchen/Pleiße ein. Details

© 2015 Ann König & Uwe Reiher, Alle Rechte vorbehalten

 

 

 

 

Aktuelles KW 30-33

Geschrieben von am 24. Juli 2015 | Abgelegt unter bio-(vor)erzgebirge

IMG_2235

Liebe Freunde,

voller Ehrfurcht beobachten wir, was die vor Fülle strotzende Natur uns zur Zeit zeigt. Die Faszination der allabendlich erblühenden Nachtkerzern (im Bild), der vielen anderen herrlichen Blüten und Gräser, die von den emsigen Bienen, Hummeln und Schmetterlingen besucht werden und die überall zum Naschen einladenden, reich tragenden Obst- und Beerensträucher.

Wir werden uns eine Auszeit zum Genießen der wundervollen Sommertage nehmen. Vorher sehen wir uns vielleicht diesen Samstag, dem 25.7., beim Netzwerktreffen & Sommerfest in Greiz  LINK oder bei der Verteilung des neuen Infoblatts nächste Woche. Wir wünschen Euch jetzt schon viel Freude mit dieser neuen Ausgabe und sind ab dem 17.8.2015 wieder für Euch da.

bio-erzgebirge_201508-1

Erholsame Sommertage und liebe Herzensgrüße
Ann König & Uwe Reiher

 

Spruch der Woche: In einem dankbaren Herzen herrscht ewiger Sommer. Celia Layton Thaxter

Geschichte der Woche: Ubuntu – „Ich bin, weil du bist, und ich kann nur sein, wenn du bist.“ Weiterlesen

Musik der Woche: Pluma de Guacamayito von Mira & Janicka mit Impressionen eines Outdoor-Workshops Ansehen

Video der Woche: Glühwürmchen ins Bild geholt von Vincent Brady Ansehen

Film-Tipp: From Business to Being – Wege aus dem »Hamsterrad des Getrieben-Seins« Weiterlesen und Trailer ansehen

 

Aktuelles aus dem Netzwerk

6.9. Regenbogenmesse
Unserer Jahreshöhepunkt im Netzwerk rückt näher. In diesem Jahr freuen wir uns besonders, weil das Motto „Gesund essen & gesund genießen“ viele leckere Gaumenfreuden verspricht, denn wir konnten aus allen großen Ernährungsrichtungen (Biologisch-Dynamisch, Vollwert, Vegan, Ayurveda, Rohkost) Anbieter gewinnen, die nicht nur informieren, sondern ebenso zum Probieren einladen.
Flyer mit einer Übersicht über die Vorträgen / Workshops und Plakate sind im Druck und werden nächste Woche mit dem Infoblatt versandt  – hier zum Online-Anschauen. Weitere Infos folgen in den nächsten Wochen.

Lust auf Tanzen? 7. Sommertanzwoche in Chemnitz vom 1.-9.8. – jeden Tag tolle Tanz-Workshops mit Bella Steudel Weiterlesen

Neues Projekt: Genossenschaft im Herrenhof Erla sucht Mitwirkende
Geplant sind ein bio-zertifiziertes Baumkuchen-Café mit vollwertiger / vegetarischer / veganer Speisekarte, Seminar- und Praxisräume, Arbeits- und Ausstellungsräume für Handwerker, ein Saal für Veranstaltungen, ein Hofladen und Übernachtungsmöglichkeiten. Am 19.9. ist eine Kennenlern- und Baustellenparty Weiterlesen

Wunderschöne, besondere Fotos von Dir?
Bodypainting 8./9.8. & Fotoshootings im Sommerangebot mit und von unserer Titelblattfotografin Carina Leithold  Weiterlesen

Anastasia – Vision von eigenem Land
Mandy und Maike möchten ihren Traum von einer Familienlandsitz-Siedlung im Erzgebirge verwirklichen Weiterlesen

NEU in Chemnitz: Food Assembly (Essensversammlung) Bauernmarkt mit Vorbestellung
jeden Donnerstag 17-19 Uhr in der Schönherrfabrik Weiterlesen

Neu: Familienstellen/Workshop Gewaltfreie Kommunikation jetzt in Crimmitschau
Bei Uta Pleißner können wir jetzt in Crimmitschau zum Familien- und Systemaufstellen (z.B. am 12.8. Details) gehen, ebenso bietet sie erstmalig im Netzwerk einen Workshop zur Gewaltfreien Kommunikation (Beginn ist der 19.8. Details). Weiterhin schreibt sie: Ich suche zur Zeit ein altes funktionstüchtiges Spinnrad, eine Handspindel, eine Spinn-Lehrerin, Pflanzenfasern zum Verspinnen, Pflanzen für meinen Garten, Hilfe im Garten, einen Mann mit Familienlandsitz. Wer außerdem Interesse an einem Anastasia-Lesertreffen hat bitte melden! Kontakt: 03762 7139392 oder 0178 8734504 oder uta.pleissner@gmx.de

Weitere Gesuche:
Karin R. schreibt uns: Für Kinderprojekt in Reinsdorf wird ein Klavier bzw. Flügel gesucht Tel. 0176-22317178.
Yvonne Scholz schreibt: Ich war vor kurzen in Weimar zu einem Bienenkorbflechtseminar. Ich würde mein neues Wissen gerne vertiefen und suche dafür langes (ca. 1,50m) Roggenstroh vom Bio-Bauern oder privat. E-Mail: yvonne-scholz@t-online.de

Gemeinsam für Euch da in der TraumzeitPraxis Scheibenberg
Susann Zill ist ab 1. Juli 2015 als selbstständige Heilerin zusammen in gemeinsamer Praxis mit Hendrik Heidler Weiterlesen

Einladung zur Geschäftseröffnung am 1.8. von Silke Einhorn im Vitalzentrum Chemnitz Einladung

Mit Herz & Liebe – Verein „Perspektiven für Familien“ e.V. Chemnitz – Aufmerksamkeit für Kinder und auch Eltern in Chemnitz-Sonneberg Freundesbrief
Aktion: Sammeln von Alt-Schuhen – Gerechte Verteilung weltweit Shuuz-Flyer
Aktion: Sammeln alter Handys HAPPY HANDY Flyer

Streichholzschachtel-Ausstellung im Taubenhaus Niederwiesa
u.a. von Kristin Hemmerle Ansehen

Nachmittagsseminar: Sommerurlaub für die Augen
Sa., 25.7. 14:30-18:30 im Augengarten in Lichtenau mit Anett C. Wagner Details

Kontaktdaten aller regionaler Netzwerk-Ansprechpartner auf einen Blick  Ansehen

Neue überarbeitete Webseite: Lichthäus’l Zschopau

Choco del Sol – Patrick Walter:  Neue Ernte und alle schokoladigen Köstlichkeiten im neuen Webshop

Anderer Name bitte beachten: Birgit Teßmann heißt jetzt Birgit Yameira

Weitsicht

Empfehlung von EM-Heidi: Wildkräuterbrot selber backen Weiterlesen

blog-Beitrag von „Die Rohkostlinge“: Eckpunkte bei der Nahrungsumstellung auf Rohkost Weiterlesen

Newsletter von Sabine Reichert: Kleine Kraftpakete – Chia-Samen-Powerkörner mit ganz viel Omega 3 Weiterlesen

Danke Mandy – Vortrag von Veit Lindau: Wie deine Beziehungen erblühen, wenn du dich richtig einlässt Ansehen

Projekt POC21: Fünfwöchiges Innovationscamp auf einem Schloss bei Paris ab 15.8.
Entstehung von einfach nachzubauenden Protoypen für eine postfossile, ressourcenschonende Zukunft Weiterlesen und Video anschauen

Das Tiffin Projekt: Eine geniale Idee für müllfreies Essen zum Mitnehmen Weiterlesen

Sommerverkauf: Nachhaltige Schnäppchen von Öko-Kleidung Weiterlesen

Vegane Mode: Kork statt Leder der Firma Bleed Weiterlesen

Empfehlenswerte Sonnencremes Weiterlesen auf Utopia
Übrigens verzichten wir seit ein paar Jahren schon ganz auf Sonnencremes, halten uns eben meist im Schatten auf 😉

Danke Karin R.: Revolution in der Medizin – Kartenhaus der Schulmedizin bricht zusammen (Teil 1)
Prof. Dr. Dr. med. Enrico Edinger im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt auf Querdenken.tv Ansehen

Buchtipp: Wer es noch nicht kennt: Prof. Dr. Yoda – Ein medizinischer Insider packt aus als Hörbuch oder als PDF

Die Mythen der Spiritualität – Interview mit Teal Swan Weiterlesen auf Sein Online

Die zehn Grundideen des mentales Aikido Weiterlesen

Plastik-Dünger auf deutschen Feldern – Bio-Bewusstsein gefragt: Kontraste-Reportage-Ansehen

Danke Doris Schl.: AlufolieGefahr für die Gesundheit? Weiterlesen
Aluminium in Lebensmitteln meiden Weiterlesen

Vortrag: Digitale Demenz: Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer an der DHBW Stuttgart | Clemens: Wenn man Computer sinnvoll benutzt ist das in Ordnung. Als Spielzeug und als einzige Trainingsquelle des Hirns, besonders bei Kindern, sind sie Gift. M. Spitzer: „Wenn wir Playstations verschenken, verschenken wir Schulprobleme und schlechte Noten.“ Ansehen

Dreht Eure Kinderwagen um – Blick auf die liebe, vertraute Mutter statt in die beängstigende Fremde Weiterlesen

Online-Aktionen
Danke Angelika K.: Den Geheimplan der Konzerne stoppen Weiterlesen und Unterzeichnen
Danke Bärbel E.: STOPPT die Lebensmittelverschwendung in Europa – Petition an die Europäische Kommission für ein Gesetz, das Supermärkte verpflichtet, unverkauftes Essen zu spenden! Weiterlesen und Unterzeichnen
Petition an die EU-Kommission zum Verbot von Monsantos Roundup Weiterlesen und Unterzeichnen

Veranstaltungstipps

bio-erzgebirge

25.07. Seminar Tierkommunikation – Wie kann ich mein Tier verstehen? in Burkhardtsdorf Details
27.07. Friedensmeditation offener Abend in Eibenstock Details
29.07. Verbundener Atem am Vormittag in Schwarzenberg Details
29.07. offener Abend Familien- und Systemaufstellung in Annaberg Details
31.07. Frauengruppe unsere weibliche Kraft neu beleben in Schwarzenberg Details
01.08. Feng-Shui Grunkurs Teil VI Das Ba Gua – Geheimnis in Chemnitz Details
05.08. Verbundener Atem in Schwarzenberg Details
07.08. Vortrag Damanhur Stadt des Lichts in Eibenstock Details
7./8.8. Eine Yoganacht in der Natur Abenteuer Yoga / Yoga Abenteuer in Lauter-Bernsbach Details
8./9.8. Seminarwochenende Damanhur – Vergangene Leben in Eibenstock Details
10.08. Freier Heilungsabend, kostenlose Pranasitzung in Eibenstock Details
11.08. Kursbeginn Entspannungstraining in Schneeberg Details
14./15.8. Seminar zur Selbstfindung für Gesundheit und Fülle Teil 2 in Burkhardtsdorf Details
14.08. JEMAKO – Abend Thema Eröffnung der Herbstaktion und Putzen im Hochsommer in Schwarzenberg Details

bio-vorerzgebirge Raum Zwickau / Chemnitz

24.07. Harmonie-Abend Musik und Gesang im Meeresklima erleben in Hohenstein-Ernstthal Details
25. – 26.07. Fotoworkshop „Naturfotografie in der Praxis“ in Grüna Details
25.07. Feng-Shui Grunkurs Teil III Fünf – Elemente – Kreisläufe in Chemnitz Details
25.7. – 28.08. Hypnose-Workshop in Chemnitz Details
25. – 26.07. Prana 1 Seminar in Chemnitz Details
25.07. Nachmittagsseminar Sommerurlaub für die Augen in Lichtenau Details
27.07. Prana-Einführungsvortrag Timeout statt Burnout in Chemnitz Details
27.07. Ferienaktion Laubsägen für Kinder in Grüna Details
29.07. Baumheilkunde Die Kraft der Bäume spüren und anwenden in Waldenburg Details
29.07. Kinderklangerlebnis in Hohenstein-Ernstthal Details
29.07. Klangschalenerlebnis im Meeresklima in Hohenstein-Ernstthal Details
30.07. Sommerspezial Die besten Kräuter für die Wechseljahre aus hiesiger und ayurvedischer Sicht: Frauenmantel in Limbach-Oberfohna Details
31.07. Kräuterspaziergang „Kräuter im Einklang“ in Waldenburg Details
01. – 09.08. SommerTanzWoche in DER Tanzoase Chemnitz in Chemnitz Details
01.08. Feng-Shui Grunkurs Teil VI Das Ba Gua – Geheimnis in Chemnitz Details
01.08. Ayurveda Abendkochevent zum Thema Die Ayurveda-Abendküche schnell und frisch gekocht für Jedermann in Limbach-Oberfohna Details
03.08. Kräuterspaziergang in Waldenburg Details
03.08. Vortrag „Rückführung“ in Chemnitz Details
05.08. Kräuter-Kraftkreis – Thema: „Die Schafgarbe“ in Waldenburg Details
07.08. “Abendstimmung im Schloßpark Wolkenburg” Wir binden ein traditionelles Kräuterbüschel in Limbach-O. Details
08.08. Workshop Lehmbau in Frankenberg Details
11.08. Ayurveda Abendkochevent zum Thema Die Ayurveda-Abendküche schnell und frisch gekocht für Jedermann in Limbach-Oberfohna Details
11.08. Entdeckungsreise zu alten Gemüsesorten, Kräutern und Heilpflanzen in Mülsen OT Wulm Details
12.08. Stammtisch für Effektive Mikroorganismen Chemnitz in Chemnitz Details
12.08. Offener Abend Familien- und System-Aufstellungen in Crimmitschau Details
14. – 16.08. Seminar Hawaiianischer Hula-Tanz in Donndorf / Thüringen Details
14.08. Einladung zum Wohlfühl- & Gesundheitstag Neue Wege der Heilung im Naturklang – Tiefenentspannung in Chemnitz-Einsiedel Details
14.08. Sommerspezial Kräuterspaziergang ins Wochenende im Hirschgrund in Limbach-Oberfohna Details
15.08. Kräuterwanderung mit traditionellem Kräuterbuschenbinden in Waldenburg Details
15.08. Tiefenentspannung für die Familie in Chemnitz-Einsiedel Details

Überregional

TIPP: 24.7. „Elfenklangreise“ und „Kristallklangwelten“ im Torhaus Schloss Kochberg bei Weimar LINK

27.7. – 2.8. La Libertad Festival
lädt Lebenskünstlerinnen für zwei Wochen in den Schlosspark der „Kooperative Gersdorf“, um einen emanzipatorischen, selbst organisierten, unkommerziellen, politisch-kulturellen Freiraum zum gemeinsamen Gestalten und Ideen spinnen, zum Infragestellen und Alternativen entwickeln zu den gesellschaftlichen Dynamiken und Gegebenheiten im Hier und Jetzt zu kreieren. Weiterlesen

Weitere Veranstaltungen auch in den anderen Regionen findest Du auf unserer Webseite in der Veranstaltungsübersicht (bitte Region wählen) www.miteinandersein.net

 

© 2015 Ann König & Uwe Reiher, Alle Rechte vorbehalten

 

Genossenschaft im Herrenhof Erla – Mitwirkende gesucht

Geschrieben von am 23. Juli 2015 | Abgelegt unter bio-(vor)erzgebirge

herrenhof

Sanierung des Herrenhofes Erla ebnet Genossenschaft den Weg

Das denkmalgeschützte Ensemble, Bestandteil des Unesco-Welterbe-Projekts Erzgebirge, befindet sich im Dornröschenschlaf. Nun aber traf die Stadt Schwarzenberg eine Grundsatzentscheidung. Die Idee ist, wesentliche Teile des Herrenhofes durch eine Genossenschaft nutzen zu lassen, mit der ein Pachtvertrag geschlossen werden soll.

Die Genossenschaft ist in Gründung: Die bekannten Vollwertköchinnen Sandra Müller und Sylvie Lutz aus dem Netzwerk bio-erzgebirge führen die Genossenschaft „Herrenhof Erlahammer eG“ als Vorstand an.

Aufgabe der Genossenschaft ist es, die Geschichte des Herrenhofes für die nächsten Generationen zu bewahren. Die Bewirtschaftung soll traditionell und naturnah erfolgen.

Geplant sind Seminar- und Praxisräume, Arbeits- und Ausstellungsräume für Handwerker, ein Saal für Veranstaltungen, ein Hofladen und Übernachtungsmöglichkeiten. Zentraler Anlaufpunkt im Herrenhof-Ensemble wird ein bio-zertifiziertes Baumkuchen-Café mit vollwertiger / vegetarischer / veganer Speisekarte sein.

Im großen Außengelände entstehen eine Schau-Imkerei, eine Streuobstwiese zum Erhalt alter Obstsorten, ein Kräutergarten nach Hildegard von Bingen und ein Barfuß-Pfad nach Sebastian Kneipp.

Die Genossenschaft lebt vom Gemeinschaftsgedanken…
Fühlst auch du dich von diesem Projekt angesprochen? Dann melde dich! Wir freuen uns über deine Ideen oder dein Mitwirken.

Email an: herrenhof-erlahammer@gmx.de

Oder komm zur ersten Kennenlern-Baustellenparty am 19.09.2015 ab 10-14 Uhr im Herrenhof in Erla.
Besichtigung und Vorstellung des Projektes und der Genossenschaft incl. Vollwertsnack 😉

 

Bodypainting & Fotoshooting

Geschrieben von am 23. Juli 2015 | Abgelegt unter bio-(vor)erzgebirge

unsere Netzwerkfotografin Carina Leithold schreibt uns:

Liebe Kunden, Interessenten, Freunde, Bekannte und Wegbegleiter,

hier kommen die News für den Sommer 2015 (diese Info darf wie immer gern an nette Menschen weitergeleitet werden):

banner_paint

Zweiter Bodypainting-Termin: Wochenende 8./9. August:
Sich selbst neu erfahren: intuitives Bodypainting mit anschließenden Fotoshooting in der Natur – ein unvergessliches Erlebnis!
Zeitumfang insgesamt ca. 3 Stunden, Kosten 240,- €, inkl. 5 Abzüge
Interessenten bitte mit Wunschtermin (Sa. vormittag/nachmittag und So. vormittag/nachmittag) zurückmelden bis 20.7.2015 (ev. auch Fr. nachmittag)
Mehr Infos und Teilen meiner eigenen Erfahrung dazu – Tel. 037465-40535.
Interesse, aber zu wenig Geld? Melde Dich bitte trotzdem – vielleicht finden wir gemeinsam eine Lösung.

banner_GB

Kennenlern-Fototermin:
Wer meine Arbeit noch nicht kennt, für den biete ich im gesamten Monat Juli ein Schnupper-/Porträt-Fotoshooting in der Natur zum Preis von 99,- € (inkl. 5 Abzüge)

Tierfotografie:
Die optimale Jahreszeit für Fotos von Hund, Pferd und – ich lasse mich überraschen… (ggf. Ermäßigung möglich). Sammel-Fotoshooting – nach wie vor gern – so könnt Ihr euch die Anfahrtskosten teilen.

banner_GBbs

Fotografische Seminar-, Therapie- und Reisebegleitung mit viel Sensibilität
Praxis-, Produkt- und Veranstaltungsfotografie, Naturporträts von Mensch und Tier
Preis ab 180 € (je nach Umfang)

Mehr Infos wie immer gern per Telefon: 037465-40535 oder 0177-3248442.

Liebe Sommergrüße,
Carina
————————————————-
Fotografie & Fotodesign Carina Leithold
Breite Wiese 38
08262 Muldenhammer
Tel. 037465-40535
www.gluecksbegleiterin.de

www.mandala-zauber.de

Anastasia – Vision von eigenem Land

Geschrieben von am 22. Juli 2015 | Abgelegt unter bio-(vor)erzgebirge

11261793_766189350156322_1593361648550836192_n

Gastbeitrag von Mandy Barth und Maike Augustin

Rückblick: Anastasia-Festspiele – Vision vom eigenem Familienlandsitz

Im Juni fanden im “Goldenen Grabow” bei Blumenthal die Anastasia-Festspiele statt. Es war ein liebevoll gestaltetes Fest mit vielen Möglichkeiten zum kennen lernen und Erfahrungen und Visionen austauschen. Wir sind Menschen mit offenen Herzen begegnet und haben gesungen, getanzt und gelacht. Uns ist bei diesem Fest die Liebe zu unserer Heimat besonders bewusst geworden. Wie in der Buchreihe “Anastasia” von Wladimir Megre beschrieben wird, sollte jede Familie auf einem 1 ha großen Landsitz, innerhalb einer Siedlungsgemeinschaft, leben. In Russland gibt es bereits viele tausend Menschen, die sich innerhalb von ca. 300 Siedlungen ein neues Leben aufbauen. Auch in Deutschland entstehen an immer mehr Stellen alternative Lebenskonzepte, unter anderem auch nach den Anregungen der Bücher. Die Sehnsucht der Menschen nach einem lieblicheren, entschleunigten Leben hat auch unsere Heimat erreicht. Es gibt in Deutschland bereits fünf konkrete Projekte, die sich in Anlehnung an die Buchreihe manifestieren. Diese Vision von einem Siedlungsleben auf Familienlandsitzen möchten wir gern im Erzgebirge verwirklichen. Es geht um eine neue Lebensweise im Einklang mit der Natur und ihren Wesen, den Tieren und den Elementen, um Gemeinschaft und ein authentisches Miteinander für uns und die nachfolgenden Generationen. Fühlst Du Dich angesprochen von den Büchern oder diesen Zeilen dann schreibe uns.

Wenn einer alleine träumt ist es nur ein Traum, wenn viele gemeinsam träumen ist es der Beginn einer neuen Wirklichkeit.

405120_303454219763173_758562086_n

Mandy Barth mandylux@t-online.de – Maike Augustin maikeaugu@posteo.de

Nächste Einträge »