Archiv für die Kategorie 'Tiere'

Bienen: Schwarmzeit in der Klotzbeute

Geschrieben von am 2. Juli 2014 | Abgelegt unter bio-(vor)erzgebirge, Tiere

Ann König: In den letzten Tagen schwärmte es einige Male in unserem Garten und wir genossen dieses Naturschauspiel, wenn die Luft mit einem durchdringenden lautem Summen erfüllt ist. Glücklicherweise sammelten sich die Bienen in greifbarer Höhe in unseren Bäumen. Bei uns wohnt seit zwei Jahren ein “Bien” in einer Klotzbeute – ein hohler Baumstamm, wo sie […]

Bienen und Pestizide Kommentar von Petra

Geschrieben von am 14. Mai 2013 | Abgelegt unter bio-(vor)erzgebirge, Tiere

Vielen Dank an alle, die sich wie auch immer sei es mit Petition oder anders für das Wohl der Bienen eingesetzt haben und es weiterhin tun werden. Vorerst konnten einige Pesitzide in Brüssel gestoppt werden, was wir als großen Erfolg melden. Petra H. schreibt uns folgenden Kommentar: Hallo Ihr Lieben, danke für die Petition, habe […]

Ein Pferd – ein Freund – lass dich berühren

Geschrieben von am 7. November 2012 | Abgelegt unter für's Herz, Tiere

Gabi H. hat uns diesen überaus berührenden Beitrag zur Verfügung gestellt: Früher hat man beim Zu- und Einreiten den Pferden “den Willen gebrochen” hat sie in Todesängste versetzt, gefesselt, geschlagen, bis sie sich “ihrem Meister” unterworfen haben und sie innerlich zum Zombie geworden sind, zu funktionalen Reitmaschinen und Sportartikeln … dabei hätten die Wesen doch […]

Rettung der Bienen

Geschrieben von am 12. Juni 2012 | Abgelegt unter Tiere

Summ mir das Lied vom Tod – über die wahren Ursachen des dramatischen Bienensterbens ein Film vom Nuoviso Was können wir tun? – Unterstützung, Förderung von und vor allem Kauf bei Bio-Bauernhöfen, wenn es immer mehr werden, wird kaum noch gespitzt. – Weiter die Pharmakonzerne Zeichen setzen, dass wir es nicht mehr hinnehmen, mit Petitionen, […]

Tierseelen für warme Pelze – Nerzfarmen

Geschrieben von am 13. Oktober 2011 | Abgelegt unter Tiere

  Noch immer werden viele Tiere nicht geachtet. Besonders erschreckend, dass es in Deutschland noch Nerzfarmen gibt, wo tausende Tiere unter schlimmsten Bedingungen leben und ihr Leben lassen müssen. “Nerze sind äußerst bewegungsaktiv und verfügen normalerweise über große Reviere und schwimmen gerne, bauen Höhlen. Was sie hier in der Farm vorfinden, ist jedoch die Hölle.”, […]