Ankündigung: 4. Gesundheitstag „Wieder leichter leben“ in Dresden 25.11.

Geschrieben von am 21. November 2017 | Abgelegt unter Alle, Region Dresden Elbland

Herzliche Einladung zum 4. Gesundheitstag

„Wieder leichter leben – alternative Angebote zum Selbergenießen und Verschenken“
Samstag, 25.11.2017 von 10 – 18 Uhr
Ärztehaus Thomaestr. 58, 01307 Dresden

Weitere Informationen über Vorträge, Tests u.v.m.
siehe Flyer
Link auf die Webseite

Anmeldung:
Monika Walther, Inhaberin der Gesundheitspraxis „WIEDER LEICHTER LEBEN“
Ärztehaus Thomaestr. 58, 01307 Dresden
Telefon 0351/8485910 ∙ Mobil 0162/2581942
www.wieder-leichter-leben.de

Rückblick Ostsee: Netzwerktreffen Elfenhof Viezen, Zingst, Gneven

Geschrieben von am 21. November 2017 | Abgelegt unter Alle, Region Ostsee

Rückblicke der Netzwerktreffen im Oktober und November 2017
von Mona Gärtner, Netzwerkkoordinatorin bio-ostsee

.

1.10. Elfenhof Viezen

Am 01.10. begrüßte uns zum Netzwerkpartnerin Dörthe Andres auf dem Elfenhof in Viezen. Ein magischer Ort, mit mystischen Wesen, welche in jedem Detail im Elfenhof zu spüren sind. Wir wurden an eine wunderschön gedeckte Tafel geführt, welche im Seminarraum stand. Dort angekommen, begann die Vorstellungsrunde. Sehr ausführlich sprach jeder über sich und seinen Weg. Es ist immer wieder erstaunlich, auf welch unterschiedliche Art, die Wege beschritten werden und durch Erkenntnisse und Erlebnisse, man sich selbst immer näher kommt. Es  war ein wunderbarer Austausch.

Im Anschluss fanden wir uns alle im Elfengarten des Elfenhofes wieder. Hier war eine Zeremonie vorbereitet, welche von Dörthe Andres angeleitete. Der Blick führte in das vorangeschrittene Jahr. Die Danksagung erfolgte für ein bewegendes Erlebnis pro Jahreszeit. Jeder sollte dies auf ein farbiges Papier schreiben. Mit positiven Blick und einem offenen Herzen trat jeder einzelne den persönlichen Ereignissen noch einmal gegenüber. Wir schenkten dem ein letztes mal Aufmerksamkeit, um es dann los zu lassen. Anschließend wurde es dem Feuer übergeben.

Ein Netzwerktreffen, wo die Dankbarkeit in einer hohen Präsenz zu spüren war. Mich berührte dies sehr.

Kontakt:
Der Elfenhof – Das erste vegane Hotel in Mecklemburg Vorpommern, Inhaberin Dörthe Andres
Bio-Hotel, Veganer Elfengaststube, Seminarcenter, Grüne Seele e.V., Lemuria Akademie der Lebensfreude, Naturenerg. Praxis, Elemente- u. Wildkräutergarten
Lange Str. 27, 18249 Viezen, Tel. 038464-227293, www.der-elfenhof.de

.

14.10. Zingst

In den erlebten Momenten gehüllt und voller Lebensfreude begab ich mich am 14.10. nach Zingst an den Strand. Herzlich begrüßt wurden wir alle von Netzwerkpartnerin Sylvia Craemer – Gesundheitspädagogin aus Barth. Sie zeigte uns ein paar Übungseinheiten von Nowo Balance®, welche wir mit Begeistern und Spaß durchführten. Nowo Balance® ist ein ganzheitliches Bewegungskonzept im Sinne von Körper – Seele – Geist. In der Körperbalance wird durch einfache Bewegungen die Harmonie wieder hergestellt. Lassen wir die Fotos sprechen:

Nach dieser wunderbaren Erfahrung kehrten wir in ein gemütliches Kaffe ein und jeder stellte sich noch einmal ausführlicher und mit dem, was er tut, vor.
Vielen Dank für den gelungen Nachmittag mit den tollen Gesprächen. Dies spiegelt auch eine Rückmeldung der Interessierten wieder: „Das gestrige Treffe war sehr schön. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und uns sehr gefreut euch kennengelernt zu haben.“

Kontakt:
Gesundheitspraxis Sylvia Craemer
Gesundheitspädagogin für Persönlichkeitsentwicklung, Körperbalancelehrerin, Vitalanalyse- und Regulation mit star-Qi (TCM), BEMER, Vitalstoffberatung
Schwalbenweg 11, 18356 Barth, Tel. 038231 – 663161 · www.gesundheitspraxis-craemer.de

.

11.11. Ayurvedapraxis von Bärbel Kirschke Gneven

Beim nächsten Netzwerktreffen in Gneven,  in der Ayurvedapraxis von Bärbel Kirschke, begannen wir mit einer Agnihotra-Feuerzeremmonie zur Heilung von Mutter Erde. Eine Detaillierte Einführung darüber gab uns Bärbel Kirschke mit auf den Weg, bei Interesse bitte bei ihr melden. Bei der regen Vorstellungsrunde, erhielten alle noch einen Einblick über Ayurveda, über die Angebote der anwesenden Partner und die Beweggründe der Interessierten, die suchend sind. Eine leckere heiße Suppe, vegetarische Köstlichkeiten und tolle Gespräche rundeten den Abend ab.

Kontakt:
Ayurveda Praxis · Bärbel Kirschke
Massagen, Ernährungsberatung und Kochkurse, Amnanda-Kuren
Kastanienweg 9, 19065 Gneven, Tel. 03860 – 5015014, www.ayurveda-schwerin.de

.

Nächstes Netzwerktreffen

Ich freue mich beim nächsten Netzwerktreffen am 21.12.17  zur Wintersonnenwende-Feier auf dem Elfenhof in 18249 Viezen, Lange Straße 27 um 17:00 Uhr Euch wiederzusehen und kennenzulernen. Es werden Glücksamulette gebastelt und anschließend geweiht. Es ist ein Guter Abschluss vom alten Jahr.

Anmeldung / Infos:

Mona Gärtner, Damshagen
Telefon: 0157 – 38656040
E-Mail: info@bio-ostsee.de
www.bio-ostsee.de

 

© Mona Gärtner 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Aktuelles aus dem Raum Zwickau – Einladung Weihnachtstreffen 24.11. Sperlingsberg

Geschrieben von am 20. November 2017 | Abgelegt unter Alle, Region Zwickau

.Logo

Einladung zum Weihnachtstreffen

Liebe Freunde & Netzwerkpartner im Raum Zwickau,

gern laden wir Dich zum nächsten MiteinanderSein-Netzwerktreffen und Veggi-Stammtisch im Raum Zwickau ein. Lasst uns in gemütlicher Runde im Landhotel Sperlingsberg bei Familie Hirsch zusammen kommen und das Jahr Revue passieren. Nach kurzen Neuigkeiten vom Veggi-Stammtisch sowie aus dem Netzwerk und einer kleinen Vorstellungsrunde ist wieder viel Raum für Austausch und näher Kennenlernen und evtl. kleinen Beiträgen. Wir treffen uns:

Wann? diesen Freitag, den 24. November 2017, ab 18:00 Uhr

logo

Wo? Landhotel Sperlingsberg, Sperlingsberg 2, 08451 Crimmitschau OT Gablenz, www.landhotel-sperlingsberg.de

Für das Abendessen ist gesorgt. Du kannst aus einer kleinen Karte wählen (Selbstzahler).
Bitte
anmelden im Landhotel Sperlingsberg bei Mandy Hirsch, Tel. 03762-945670 ・ E-Mail kontakt@landhotel-sperlingsberg.de

Wir freuen uns auf Dich und einen inspirierenden Abend!

Liebe Grüße und bis Freitag
Ann König & Mandy Hirsch

Veranstalter: Landhotel Sperlingsberg in Kooperation mit dem MiteinanderSein e.V. Breitenbrunn
Facebook

 


Weitere Treffen im Raum Zwickau

29.11. Netzwerktreffen Fraureuth bei Thomas Schön – über Netzwerk Region Vogtland Details1.12. Crimmitschau – „Tag der offenen Tür“ ab 12 Uhre mit Access Bars® zum Schnuppern, ab 18 Uhr in der Villa „Amoenitas“ über Netzwerk HOT Details

6.12. Spiritueller Stammtisch: Weihnachtsfeier, Gaststätte am Kreuzberg Zwickau-Planitz Details

10.12. Blütenkreis – Frauen von Herz zu Herz in Fraureuth Details

Jeden Samstag 9:30 – 11:30 Uhr „Treffen unter Menschen“
im Internationalen Sprachencafé in Zwickau.  Weiterlesen


.

Weitere Veranstaltungen im Raum Zwickau von Netzwerkpartnern

20.11.    Klangerlebnis, Klang & Energie mit Ruth Röller in Waldenburg Details
23.11.     Positive Persönlichkeits- korrektur – Arbeitskreis mit Franziska Kleeblatt in Fraureuth Details

26.11.     Familienstellen in Zwickau mit Christian Schilling in Zwickau Details
29.11.     Barsaustausch & Schnuppern mit Ulrike Pertzsch & Kristin Hemmerle in Crimmitschau Details
01.12.     Heilmeditation mit persönlichen Botschaften mit Katharina Muuß-Adamek in Meerane Details
02./02.12. Priesterinnen des Lichts Teil 3 mit Katharina Muuß-Adamek in Meerane Details
02.12.     STIMMen Workshop mit Michaela Holubova in Fraureuth  Details
03.12.     Frauenahnenritual mit Sina Ebersbach in Fraureuth Details
07.12.     „Die Macht der Worte“ – offener Vortrag mit Franziska Kleeblatt in Fraureuth Details
08.12.     Mantrenabend mit Gitarren- und Trommelklängen mit Ann König in Waldenburg Details
11.12.     Massagen, Einzelarbeit und Aufstellungen mit Katharina Radestock & Michael Dörfler Fraureuth Details
11.12.    Klangerlebnis, Klang & Energie mit Ruth Röller in Waldenburg Details
12.12.    Tanz des Lebens – sich selbst im Tanz erleben mit Sandra Pflieger, Tanztherapeutin in Fraureuth Details

12.12.    Herzklänge – Heilsames Singen mit Sandra Pflieger, Tanztherapeutin in Fraureuth Details
13.12.    Kräuter-Kraftkreis – Thema: „Mistel“ mit Phytologin Grit Tetzner in Waldenburg Details
14.12.    Klangerlebnis, Klang & Energie mit Ruth Röller in Waldenburg Details
16.12.     Weibernest – Frauen Heilseminar mit Katharina Muuß-Adamek in Meerane Details
21.12.     Schwitzhütte auf dem Luisenhof mit Dirk Kreuzer in Callenberg Details
31.12.     Altes verabschieden, Neues einladen – Silvester – Heilmeditation mit persönlichen Botschaften mit Katharina Muuß-Adamek in Meerane Details

TIPP – Noch Pätze frei: 29.11.-3.12.     Ausbildung Gesundheitsberater für Rücken, Füße und Gelenke in Borstendorf bei Chemnitz Details

Weitere Veranstaltungen auch in den anderen Regionen www.miteinandersein.net/veranstaltungen

© Ann König 2017. Alle Rechte vorbehalten.

URLAUB

Geschrieben von am 7. November 2017 | Abgelegt unter Alle

Wir machen eine kreative Pause und sind ab 20.11.2017 wieder für Euch da.

Bis dahin – haltet gut die MiteinanderSein Energie und vernetzt Euch weiter. 🙂

Liebe Grüße

Ann & Uwe

 

Heilpflanze des Monats November: Distel

Geschrieben von am 6. November 2017 | Abgelegt unter Alle, Region Ostsee

Aus dem aktuellen Rundbrief von Netzwerkpartner Dr. Jörg Köhn (Ostsee) entnommen. Vielen Dank.:

Die Heilpflanze im November steht indianisch unter dem Einfluss des elften Mondes, dem Mond der ersten Fröste. Die Heilpflanze dieses Monats ist die Distel, die Pflanze hat mit ihrer Wurzel der Kräuterfrau Maria Treben nach kreisrundem Haarausfall als Kind die volle Haarpracht wiedergegeben.

Ähnlich wie die Nachtkerze oder die Karde ist die Distel eine zweijährige Pflanze und bildet im ersten Jahr nur die Blattrosette und die Pfahlwurzel aus. Erst im zweiten Jahr schiebt sie ihren Blütenstand. Spross und Wurzel können geschält werden und roh oder gekocht gegessen werden. Junge Blätter lassen sich trocknen und als Tee zubereiten. Die Samen werden roh oder geröstet gegessen. Alle Teile der Pflanze sind reich an mineralischen Aufbaustoffen.

Die Zubereitungen aus den Pflanzenteilen wirken kräftigend auf die Harmonie, das Gleichgewicht der inneren Organe, also auch gegen verschiedene Gehirn- und Nervenerkrankungen, krankheitsbedingte Depressionen, Geschwüre im Verdauungssystem, gegen Parasiten (Würmer) und stärke die Milchbildung bei stillenden Müttern. Bei den Indianern galt die Distel als Allheilmittel für alle Formen von Beschwerden und Schmerzen. Sie hilft die Ursachen von Krankheiten zu erkunden, den Krankheitsherd zu reinigen und zu heilen. Bei Erkrankungen des Blutkreislaufs hilft sie den Energiefluss wieder in Gang zu setzen und dadurch den Körper insgesamt wieder zu regenerieren.

Das „stachlige“ Wesen der Distel drückt sich auch in ihrer Heilfähigkeit für gestörte zwischenmenschliche Beziehungen aus. Daher wird sie auch bei Eifersucht, Sturheit, übermäßiger Pingeligkeit und Kritik, Jähzorn sowie Hinterlist als Korrektiv eingesetzt. Die eigenen Kräfte können so in positive Bahnen zurück geleitet werden. Da die Farbe des Mondes „orange“ ist, lässt sich daraus auch ein Bezug zur Wirkung auf das Unterbewusstsein (2. Chakra) und damit Entwicklungsstörungen oder Traumen in der Kindheit zwischen dem 4. und 8. Lebensjahr herleiten und deren Heilung mit der Distel unterstützen.

Bleiben Sie gesund!

Herzlichst Ihr Jörg Köhn

 

Kontakt:
Naturheilpraxis Dr. Jörg Köhn
Büdnerreihe 20a
18239 Satow/Heiligenhagen
Tel.: 038 295 – 71 414
Fax: 038 295 – 71 415
mobil: 0171 – 610 3 610
Videointerview vorgestellt von Ingrid Hoffmann Ansehen

© Dr. Jörg Köhn 2017. Alle Rechte vorbehalten

Aktuelles im Netzwerk Freiberg im November

Geschrieben von am 6. November 2017 | Abgelegt unter Region Südwestsachsen


https://www.bergstadtspaziergang.de

 

Liebe Netzwerkpartner, Freunde und Interessierte,

stürmische Zeiten entwurzeln Bäume, Arbeitsverhältnisse, Partnerschaften, körperliche und geistige Blockaden und sogar die Landespolitik. Alles was morsch und am Absterben ist, wird durch die natürliche Ordnung zu Fall gebracht, damit sich Neues entwickeln kann. Auch in Freiberg entstehen neue Ideen und entwickeln sich neue Dinge. Seit einiger Zeit werden diese Rundbriefe durch die Fotografien von Albrecht Holländer begleitet. Seine Bilder und sein neu entworfenes Monopoly Spiel für Freiberg, sind tolle Anregungen für das ein oder andere Weihnachtsgeschenk. Klickt einfach auf den Link unter dem Bild und ihr werdet in sein Bergstadtatelier weitergeleitet. Welche neuen inspirierenden Anregungen ihr im November sonst noch erleben könnt, seht ihr in der Übersicht.

 

MiteinanderSein im November

  • 08.11. Engel Meditation zur Winterszeit in der Eppendorfer Gesundheitspraxis
  • 09.11. Backkurs – Dinkelkeimbrot bei Zauberwege
  • 12.11. INNER DANCE – Aktivierung unserer Mitte und Weiblichkeit
  • 14.11. Heilung im Wächterhaus – „Verbunden, leicht und unbeschwert“
  • 15.11. Der leichte Einstieg – Grundlagenwissen Ernährung bei Zauberwege
  • 15.11. Vortrag: Heilen mit Pilzen in der Eppendorfer Gesundheitspraxis
  • 16.11. Offene Gesprächsrunde „Red‘ ich mit Dir, rat‘ ich mit mir“ im ZFPE
  • 17.11. Stressbewältigung und Burnout – Prävention in der Eppendorfer Gesundheitspraxis
  • 17.11. Interaktiver Vortrag: Aufmerksamkeit und Lebensqualität im ZFPE
  • 18.11. Gewaltfreie Kommunikation in Freiberg
  • 18.11. Netzwerktreffen im Zentrum für Persönlichkeitsentfaltung in Freiberg
  • 28.11. Heilung im Wächterhaus – „Wer bin ich wirklich?“
  • 29.11. Ernährungsvortrag Teil 1 in der Naturheilpraxis Gert Wolf
  • 29.11. Engel Meditation zur Winterszeit in der Eppendorfer Gesundheitspraxis
  • 30.11. Backkurs – Früchtebrot bei Zauberwege
  • 02.12. Salbenkurs im Wächterhaus

 

Termine Netzwerktreffen

Pinnwand


08.11. 2017 Engel Meditation zur Winterszeit in der Eppendorfer Gesundheitspraxis

Erfahren Sie an 5 Meditationsabenden mehr über ihre himmlischen Begleiter, über ihre Aufgaben und ihre Heilkräfte
Infos siehe PDF
Engelmeditation
Zeit: 18.00 – ca. 20.30 Uhr
Kosten: 25€ pro Termin
Eppendorfer Gesundheitspraxis * Gabriele Giersch * Talstraße 5 / 09575 Eppendorf
Tel.: 01578 2462946


09.11. 2017 Backkurs – Dinkelkeimbrot bei Zauberwege

Wieder in den Spiegel lachen – SCHLUSS MIT DIÄTEN!
Zauberwege … zur Traumfigur …zur schlanken Taille … zur JA-Figur
Gesund und einfach Leben mit den Naturgesetzen.
Warum Getreide gut für uns ist und nicht dick machen muss Workshops, Back und Kochkurse, Einzelberatung zu einen Selbstbestimmten Leben. Jetzt ist es soweit, ich will etwas verändern!
Zeit: 16 – 20 Uhr / 80 Euro
Incl. Essen, je nach Kurs: 1 Dinkelkeimbrot oder Brötchen mit Rezept, 1 Kg Dinkel und vielen Tipps und Anregungen
Kai + Kerstin Müller, 09648 Mittweida, Untere Dorfstraße 14
Infos: https://www.zauberwege.com/kurse/brot.html
Anmeldung: https://zauberwege.com/formgen/html/brot.html


12.11. 2017 INNER DANCE – Aktivierung unserer Mitte und Weiblichkeit

Wir lösen die Überspannung unserer stark strapazierten linken Gehirnhälfte auf, aktivieren unsere Zirbeldrüse und die rechte Gehirnhälfte durch Vibrationen um wieder in unsere Mitte und Weiblichkeit zu gelangen.
Weitere Infos hier:
https://inneretanzreise.jimdo.com/termine/
Fragen und Anmeldung an: michaelinnerdance@mail.ru
Beginn: 14 Uhr (max. Dauer ca. 3h)
Kosten: Spende 20€ plus
Ort: Yoga Studio Gesine Adam * Platz der Oktoberopfer 1 * Eingang hinter der Post * 09599 Freiberg


14.11. 2017 Heilung im Wächterhaus – „Verbunden, leicht und unbeschwert“

Heilabend mit Matthias Winter

Das Thema lautet diesmal:
Unbeschwerte Leichtigkeit in der Beziehung zu mir selbst – „macht nichts“
Anmeldung und Information bei Matthias Winter
Tel.: 0351 – 30979056
Mobil: 01573 – 7717665
matthias@berührung-im-herzen.com
www.beruehrung-im-herzen.com


15.11. 2017 Der leichte Einstieg – Grundlagenwissen Ernährung bei Zauberwege

Infos: https://www.zauberwege.com/kurse/termine.html


15.11. 2017   Vortrag: Heilen mit Pilzen in der Eppendorfer Gesundheitspraxis

Gesundheit aus der Natur
Erfahren Sie viel Wissenswertes über Heilpilze und den Einsatz bei zahlreichen Krankheiten.
Infos siehe PDF
Vortrag-Heilpilze
Beginn: 19 Uhr
Unkostenbeitrag: 10 €
Eppendorfer Gesundheitspraxis * Gabriele Giersch * Talstraße 5 / 09575 Eppendorf
Tel.: 01578 2462946


16.11. 2017 Offene Gesprächsrunde „Red‘ ich mit Dir, rat‘ ich mit mir“im ZFPE

Andreas Bohn lädt zu einer offenen Gesprächsrunde über alle Themen aus Alltag, Philosophie und Spiritualität ein.
Uhrzeit.: 18:30 Uhr- 20 Uhr
Ort: Zentrum für Persönlichkeitsentfaltung, Petersstraße 30 in 09599 Freiberg
Eintritt frei – Jeder kann geben, was er/sie möchte.
Weitere Infos hier:
https://www.miteinandersein.net/veranstaltungen/5466/?region=suedwestsachsen


17.11. 2017 Stressbewätigung und Burnout – Prävention

Stress ist oft die Ursache vieler Krankheiten. Ein Schutzverhalten des menschlichen Körpers kehrt sich häufig in einen pathologischen Zustand um. Nutzen Sie die Chance einer Stressmessung und anschließender Auswertung um in Erfahrung zu bringen, in welchem Stresslevel sie sich befinden.

Stressmessung, Auswertung und Balancierung über 4 Wochen zum Sonderpreis von 75,-€ statt 90,-€
Uhrzeit: 9.00 -17 Uhr
Eppendorfer Gesundheitspraxis * Gabriele Giersch * Talstraße 5 / 09575 Eppendorf
Terminvergabe nur mit Voranmeldung unter:
Tel.: 01578 2462946
HRV-Messung


17.11. 2017 Interaktiver Vortrag: Aufmerksamkeit und Lebensqualität im ZFPE

Jeder Mensch möchte Aufmerksamkeit bekommen. Aber wieviel sind wir bereit zu geben? Diese Frage bezieht sich vor allem auch auf uns selbst und hat viel mit Selbstmitgefühl zu tun. Was dies ist und wie es uns bei der erfolgreichen Bewältigung des Alltags helfen kann, zeigt dieser Vortrag auf.
Uhrzeit: 19:30 Uhr – 21 Uhr
Ort: Zentrum für Persönlichkeitsentfaltung, Petersstraße 30 in 09599 Freiberg
Eintritt frei – Jeder kann geben, was er/sie möchte.
Weitere Infos hier:
https://www.miteinandersein.net/veranstaltungen/5722/?region=suedwestsachsen


18.11. 2017 Gewaltfreie Kommunikation in Freiberg

Liebe Interessierte für eine wertschätzende Kommunikation,
am Sonnabend, den 18.11.2017 findet von 10 bis etwa 14 Uhr die nächste Übungsgruppe „Gewaltfreie Kommunikation“ (GFK) statt.
Ort: Freiberg in der ehemaligen Schule, Bernhard Kellermannstr 20. (NABU)
Weitere Infos siehe link:
https://www.miteinandersein.net/veranstaltungen/5429/?region=suedwestsachsen
Für meine Planung bin ich dankbar über eine Anmeldung unter achtsam@reden-24.de oder unter 0171/7927303.
Mit herzlichen Grüßen
Ralph Böttrich


18.11. 2017 Netzwerktreffen im Zentrum für Persönlichkeitsentfaltung in Freiberg

Zum letzten Mal in diesen Jahr, lädt das Netzwerk MiteinanderSein Freiberg zum
Netzwerktreffen ein. Zu Gast sind wir diesmal im Zentrum für Persönlichkeits-
entfaltung von Andreas Bohn.
Beginn:19 Uhr
PDF und weitere Infos:
2017_10_Einladung_Netzwerktreffen_Freiberg
https://www.miteinandersein.net/veranstaltungen/5723/?region=suedwestsachsen
https://www.facebook.com/events/174741509773025


28.11. 2017 Heilung im Wächterhaus – „Wer bin ich wirklich?“

Heilabend mit Matthias Winter

Das Thema lautet diesmal:
Wer bin ich wirklich? – Ideen, Anhaftungen und wahre Natur
Anmeldung und Information bei Matthias Winter
Tel.: 0351 – 30979056
Mobil: 01573 – 7717665
matthias@berührung-im-herzen.com
www.beruehrung-im-herzen.com


29.11. 2017 Ernährungsvortrag Teil 1 in der Naturheilpraxis Gert Wolf

„Wie kann eine gesunde Ernährung aussehen ?“
Was darf ich essen, was tut mir gut.
Der Vortrag möchte Anhalt geben, im Wirrwarr der Ernährungstheorien und geht auf die Grundlagen einer vollwertigen Ernährung ein. Im Speziellen gibt er Aufschluss über 3 bestimmte „Ernährungstypen“.
Inhalt des 1. Vortrages:
Grundlagen einer vollwertigen Ernährung – Fette, Eiweiße,Kohlenhydrate * Säure – Basenhaushalt*Gewichtsreduktion, Stoffwechseltypen, Insulin – Problematik
Inhalt des 2. Vortrages:
Pro & Contra Milchprodukte*Lebensmittelunverträglichkeiten, Allergien
Ernährung und Darmgesundheit
Wo: in meiner Praxis auf der Hainichener Str.49  in Freiberg
Wann: 1. Vortrag am 29.11.17, 19:00 – 20:00 Uhr
2. Vortrag am 06.12.17, 19:00 – 20:00 Uhr
Unkostenbeitrag: 5 € pro Vortrag
Um eine tel. Voranmeldung wird gebeten.
Tel.: 01626922944
Mit gesundheitlichen Grüßen
Gert Wolf


29.11. 2017 Engel Meditation zur Winterszeit in der Eppendorfer Gesundheitspraxis

Erfahren Sie an 5 Meditationsabenden mehr über ihre himmlischen Begleiter, über ihre Aufgaben und ihre Heilkräfte
Infos siehe PDF
Engelmeditation
Zeit: 18.00 – ca. 20.30 Uhr
Kosten: 25€ pro Termin
Eppendorfer Gesundheitspraxis * Gabriele Giersch * Talstraße 5 / 09575 Eppendorf
Tel.: 01578 2462946


30.11. 2017 Backkurs – Früchtebrot bei Zauberwege

Kursinhalt: Früchtebrot aus gekeimten Dinkel
Incl. Essen, je nach Kurs: 1 Dinkelkeimbrot oder Brötchen mit Rezept, 1 Kg Dinkel und vielen Tipps und Anregungen
16 – 20 Uhr / 80 Euro
Kai + Kerstin Müller
09648 Mittweida, Untere Dorfstraße 14
Infos: https://www.zauberwege.com/kurse/termine.html


02.12.2017 Salbenkurs im Wächterhaus

Das Kräuterhexel Isabel Gautel lädt am Samstag, den 02.12.2017 zum Salben rühren recht herzlich ein. Die Salbe wird aus natürlichen Rohstoffen hergestellt. Vor allem ohne Konservierungsstoffe und dennoch ist deren Haltbarkeit länger als ein Jahr. Aber oftmals ist sie bereits eher schon aufgebraucht.
Beginn:11:00 Uhr  (Dauer 2-3 Stunden)
Kosten ca. 22 €
Wo: Wächterhaus Café im Grünen in Freiberg, Silberhofstraße 11 A.
Anmeldungen bis zum 30.11.17 unter 0173/3411781 oder info@kraeuterhexel.de.
https://www.facebook.com/events/949766188495077/


Die Termine für die nächsten MiteinanderSein Netzwerktreffen lauten:

  • 10.01.2018 Monatliches MiteinanderSein im Café im Grünen

10.11.  + 17.11. 2017 Cocktailabend im Wächterhaus

Am 10.11. dreht sich alles um Cocktails. Ab 18 Uhr werden an der Seite von Profis der Bar Academy unter fachmännischer Anleitung und Begleitung an der Cocktailsbar verschiedene leckere und der Jahreszeit entsprechende Cocktails selbst gemixt und natürlich auch verkostet. Die Rezepte dafür gibt es mit nach Hause. Eine Veranstaltung für alle, die schon immer mal selber gern kreativ Cocktails mixen wollten und wollen und es nun gemeinsam mit Profis ausprobieren können. Es wird ein toller Abend, bei dem jeder Teilnehmer auf seine Kosten kommt.
Anmeldungen mit Ticketverkauf für 35,00 EUR p.P. sind ab jetzt direkt im Wächterhaus möglich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um euch eine hohe Qualität für diesen Abend gewährleisten zu können.
Café im Grünen – Silberhofstraße 11 a -09599 Freiberg
https://www.facebook.com/events/124137144927344


Ralph Böttrich – Leiter der Gruppe Gewaltfreie Kommunikation in Freiberg – bietet nun außerdem typisch erzgebirgische Hutzenabende und Weihnachtsmärchen für Kinder an. Ob nun zur Weihnachtsfeier oder als Geburtstagsunterhaltung – angeboten wird immer eine individuelle Unterhaltung nach erzgebirgischer Mundart in besinnlicher Atmosphäre.
Details siehe PDF
Postkarte Hutznabend_Ralph Böttrich-1
Wintermärchen_Ralph Böttrich-1


Freiberger Adventskalender

Diese Idee könnte zur Tradition und zum festen Bestandteil in der Freiberger Weihnachtszeit werden. Vom 1.12 bis 24.12. finden kostenlos oder auf Spendenbasis Vorträge, Workshops, Back-, Bastel- und Maltreffs statt, die von Einzelnen, Mehreren oder Gruppen/ Vereinen angeboten werden. Jeden Tag öffnet sich ein neues Türchen, dass zum Miteinandersein in der Weihnachtszeit einlädt.
Kalender bald einzusehen unter:

Noch werden Ideen und tatkräftige Unterstützung gesucht.
Austausch mit:
Fräulein Wächterhaus Katharina Ehlert
Kati.Ehlert@web.de
03731 7832955


Neuer Eigentümer gesucht!

Direkt am Untermarkt gelegen, befindet sich schon seit mehreren Jahren die Salzgrotte Lavita in Freiberg. Dieses Wahrzeichen der Stadt soll schon bald in neue vertrauensvolle Hände übergeben werden. Aus privaten, zeitlichen Gründen steht die Salzgrotte nun zum Verkauf. Der große Kundenstamm wünscht sich einen neuen Besitzer oder Besitzerin, die mit Enthusiasmus und viel Liebe das Geschäft weiterhin betreiben.
Nähere Informationen unter:
Mario Irmscher * Untermarkt 18 *  09599 Freiberg
Tel./Fax: 03731/2060545
info@salzgrotte-lavita.de * http://www.salzgrotte-freiberg.de


Glücksschule
Die Glücksschule ist eine Bewegung, die sich für einen Wandel im Schulsystem an der öffentlichen Schule engagiert. Sie vernetzt Lehrpersonen aus öffentlichen und privaten Schulen sowie Eltern und Interessierte aus der ganzen Schweiz, die sich gemeinsam stark machen für ein Umdenken im Bildungswesen. Unsere Vision sind glückliche Schulen und Familien für Kinder, die gesund und innerlich frei sind – und die freudvoll lernen.
https://gluecksschule.ch/


In diesem Dorf gibt es keine Armut. Die Miete kostet 15€ und jeder verdient das gleiche, 1200€.
Das Dorf ist mit seinen 2.800 EinwohnerInnen im Süden von Andalusien ein Dorf unter vielen anderen. So mag man meinen. Die Unterschiede fallen auf, wenn man die Arbeitslosenzahlen des Dorfes mit denen der anderen Städte und Dörfer der Region vergleicht. In Andalusien sind 30 % der Menschen erwerbslos, in Marinaleda hingegen kein einziger.
http://dasperfektehaus.net/in-diesem-dorf-gibt-es-keine-armut-die-miete-kostet-15e-und-jeder-verdient-das-gleiche-1200e/

 


Nachgedacht

Die stillen Geheimnisse des menschlichen Daseins liegen nicht im Wissen, sondern im Herzen. Die Tiefen des Herzens sind wie ein grenzenloses Meer, ein Ozean von Frieden und unermesslicher Kraft. Tugend ist nicht etwas, das man hat oder sich aneignet. Tugend ist das, was du bist, wenn du realisiert hast, was Menschlichkeit wirklich ist.
Ein Leben in Offenheit, Verantwortung und Dankbarkeit erscheint von außen besehen nicht besonders aufregend oder erfüllend zu sein. Doch letztendlich sind es innere Dinge, die zählen auf dem Weg aus den Sorgen.

Mario Mantese
Ein Weg aus den Sorgen –  Geschenke an die Seele
Verlag: Edition Spuren

© Sebastian Conrad 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Neues Magazin MITEINANDERSEIN erschienen

Geschrieben von am 3. November 2017 | Abgelegt unter Alle, Raum Chemnitz, Regio Leipzig-Halle, Region Dresden Elbland, Region Erzgebirge, Region Freiberg, Region Südwestsachsen, Region Vogtland, Region Zwickau

Das neue Magazin MITEINANDERSEIN für Sachsen ist erschienen

Ausgabe November 2017 – Januar 2018

24 Seiten gefüllt mit vielen Informationen und Vorstellungen sowie unser Sonderthema „Frau sein“ erwarten Dich. Viel Freude beim Lesen.

Es wird von den Netzwerkpartnern (siehe Anbieterverzeichnis) verteilt oder liegt an über 300 Auslagestellen in Sachsen aus, z. B. in Bioläden, Yogazentren, Heilpraxen.

Link zum Online-Lesen: Magazin-PDF

Wer weitere Auslagestellen weiß, es per ABO mit der Post zugesandt haben möchte oder sich für einen Eintrag / einer Vorstellung im nächsten Magazin interessiert, bitte Kontakt aufnehmen bei:
Redaktion MiteinanderSein, Ann König, Tel. 037756-879730, 0176-56892679, E-Mail: redaktion@miteinandersein.net
oder online-Informieren Link zur Preisübersicht

 

Nächstes Magazin MITEINANDERSEIN Ausgabe Februar-April 2018

Sonderthemen: Glücklich Mann Sein, Ganzheitlich für Tiere, Fastenangebote

Einsendeschluss für das nächste Magazin ist der 1. Januar 2018

Geplante Auflage: 7000 Exemplare

Erscheint Anfang Februar 2018

 

© Ann König 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Nächste Einträge »