Netzwerkkoordinatoren im Überblick

Geschrieben von am 15. Februar 2018 | Abgelegt unter Alle, Raum Chemnitz, Regio Leipzig-Halle, Region Dresden Elbland, Region Erzgebirge, Region Freiberg, Region Ostsee, Region Südwestsachsen, Region Vogtland, Region Zwickau

In unserem Netzwerk gibt es Ansprechpartner in einzelnen Regionen. Sie organisieren Netzwerktreffen, sind Betreuer für die Netzwerkpartner und geben spezifische regionale Informationen per E-Mail Rundbrief weiter. Wende Dich gern an:

Überregional / Erzgebirge – Ann König / Uwe Reiher – info@miteinandersein.net
Vogtland – Antje & Michael Zimmer – info@bio-vogtland.de
Zwickau – Madlen Ostertag – zwickau@miteinandersein.net
Chemnitz – E. Mandy Müller, Nicole HartungRita Deuchler – chemnitz@miteinandersein.net
Freiberg – Sebastian Conrad – freiberg@miteinandersein.net
Olbernhau – Yvonne Scholz – yvonne-scholz@t-online.de
Sayda – Isabel Gautel – sayda@miteinandersein.net
Leipzig-Halle – Kordula Möring – info@bio-leipzig-halle.de
Dresden-Elbland – Kirsten von der Heiden – info@dresden-elbland.de
Ostsee – Mona Gärtner – info@bio-ostsee.de

 

© Ann König 2018. Alle Rechte vorbehalten.

MiteinanderSein im Harz: Erste Netzwerkpartnerin

Geschrieben von am 15. Februar 2018 | Abgelegt unter Alle

 

Das MiteinanderSein Netzwerk erweitert sich. Wir heißen Christine Altendorf als erste Netzwerkpartnerin im Harz in Quedlinburg von Herzen willkommen. Sie hat begonnen unser Netzwerken im Harz bekannt zu machen. Ein Netzwerktreffen ist in Planung. Wer Freunde und Partner im Harz hat, welche wir somit mit vernetzen und einladen können melde sich gern bei uns. E-Mail: info@miteinandersein.net

Heilpraktikerin Christine Altendorf
Irisdiagnose, Homöopathie, Phytotherapie, Ausleitverf., Reiki, spirit. Lebensberatung
Spirit. Fastenwanderkurse oder mit Kräuterkunde, Kräuterwanderungen, Ausbild. in Pflanzenheilkunde
Feldweg 15, 06485 Quedlinburg,
Kontakt: Tel. 039485/65 99 44
www.NHP-Altendorf.blogspot.de

Ihre Angebote:

  • Spirituelles Fasten und Wandern an Kraftorte im Harz
    So 11.03. – Fr 16.03.2018 Bad Suderode/ Harz
    So 28.10. – Fr 02.11.2018 Bad Suderode/ Harz
    Details-Link
  • Fasten nach Buchinger und Wandern an Kraftorte im Harz mit Kräuterkunde
    So 08.04. – Fr 13.04.2018 Bad Suderode/ Harz
    So 06.05. – Fr 11.05.2018 Bad Suderode/ Harz
    So 30.09. – Fr 05.10.2018 Bad Suderode/ Harz
    Details-Link
  • Jahresausbildung in Pflanzenheilkunde Gernrode/ Harz
    Ausbildungsumfang sind 80 U-Stunden an 5 Wochenenden
    Beginn Freitag von 15:00 bis 21:00 Uhr Samstag von 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr
    04./05. Mai 2018
    Details-Link

Weitere Kontakte im Harz

WEDA-ELYSIA

Die Idee der Familienlandsitze aus Buchreihe „Anastasia“ hat uns tief berührt und den Funken der Hoffnung in unseren Herzen entfacht. Wir haben eine klare Wahl getroffen und unser Leitbild neu gestaltet. Jetzt wirken wir an der Gründung unser Familienlandsitz-Siedlung Weda Elysia im Ostharz-Vorland…. Weitere Infos siehe www.weda-elysia.de

Hier finden auch regelmäßige Volkstanztermine für Anfänger und geübte Tänzer statt. Weiterlesen

 

 

Wir freuen uns sehr auf alle weiteren Entwicklungen. 🙂

© Ann König 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Aktuelles und Ergänzungen im Netzwerk Freiberg

Geschrieben von am 15. Februar 2018 | Abgelegt unter Region Südwestsachsen

Liebe Netzwerkpartner, Freunde und Interessierte,

aufgrund des Eingangs neuer Termine und Informationen, erhaltet ihr weitere Infos aus dem Netzwerk MiteinanderSein Freiberg.

Ergänzungen:

  •  21.02. Infoveranstaltung zum Drachinzeit-Übergangsritual
  •  28.02. Zweites Senioren – Café mit Ayuervedaprogramm im Wächterhaus
  •  03.03. Homöopathie für Kinder im Wächterhaus mit HP Dieter Schneider
  •  04.03. BIODANZA Vivencia mit Susanne in Freiberg
  •  07.03. monatliches MiteinanderSein im Wächterhaus

 

Monatsrundbrief siehe hier:

Aktuelles im Netzwerk Freiberg im Februar


21.02. 2018 . Infoveranstaltung zum Drachinzeit-Übergangsritual

Am 21.02.2018 findet eine Infoveranstaltung zum Drachinzeit-Übergangsritual vom Mädchen zur jungen Frau statt. Da sind Jugendliche und Eltern herzlich eingeladen. Treff: 19 Uhr im Freiraum, Theatergasse 4 in Freiberg (bitte anmelden)
Informationen und Anmeldung: siehe PDF Drachinzeit

Katja Naumann, Tel. 0172 – 9737174 oder NaturZeitRaum@web.de


28.02. 2018 . Zweites Senioren – Café mit Ayuervedaprogramm im Wächterhaus

Für alle jung Gebliebenen findet am 28.02. gemeinsam mit Sonnenschein Reisen wieder unser Senioren-Café im Wächterhaus statt. Dieses Mal steht es unter dem Motto „AYURVEDA“. Bei gutem Kaffee und selbst gebackenem Kuchen gibt es wertvolle Informationen, was mit Ayurveda alles möglich ist: von der gesunden Ernährung, Schönheit für innen und außen bis hin zu Biorhythmen und Stressbewältigung. Ein perfektes Paket zum Kennenlernen neuer Leute und neuer Erfahrungs-/Lebensschätze in gemeinsam geselliger Runde 🙂
Zeit: 14;30 Uhr – 17 Uhr
Anmeldungen bitte direkt bei Sonnenschein Reisen unter 03731 – 168 27 08 oder im Wächterhaus. Vielen Dank.


03.03. 2018  Homöopathie für Kinder im Wächterhaus mit HP Dieter Schneider

In diesem Seminar werden wir gemeinsam eine kleine Haus- bzw. Reiseapotheke diskutieren. Sie besteht aus den häufigst gebrauchten homöopathischen Arzneimitteln, von mir ergänzt mit Mitteln speziell für Erkrankungen bei Kindern. Sie werden alles wissenswerte über Homöopathie erfahren und wie Sie die einzelnen Arzneimittel im Erkrankungsfall einzusetzen haben. Im Skript ist alles wichtige in Schriftform zusammen gefasst, so dass Sie zu Hause noch einmal in aller Ruhe nachlesen können.
Um zusätzliche Notizen machen zu können, empfehle ich allerdings einen Stift und Papier mitzubringen.
Sollten Sie später Fragen haben, dürfen Sie mich gerne kontaktieren.
InteressentenInnen bitte bei mir Tel. 0151 40746367 oder im „Fräulein Wächterhaus“ anmelden!
Naturheilpraxis Dieter Schneider, Hp.
http://www.heilpraktiker-fg.de/about/
Zeit: 14:00 Uhr -16:30 Uhr
Kosten: 49,00 € inclusive Skript


04.03. 2018 BIODANZA  Vivencia mit Susanne in Freiberg

Biodanza ist eine erlebniszentrierte Methode des freien Tanzes.  Es sind keine Vorkenntnisse zu Tanzschritten notwendig.  Bringt einfach Freude an der Bewegung und Begegnung undbequeme Kleidung mit.
„Wenn Du den Mut aufbringst deiner Seele Folge zu leisten,  bist du in Verbindung mit deinem inneren Licht, und kennst deine nächsten Schritte im Leben.“
Uhrzeit: 16.00 bis 18.00 Uhr
Kosten: Spendenbasis
Wo: Yogastudio Gesine Adam (Platz der Oktoberopfer 1b, Hinterhof der Post) in Freiberg
Anmeldungen unter:      sabine@kulikov.de oder Tel.: 0152 01856096
Näheres siehe PDF: 2018-3-4_Biodanza FG_Susanne_E


07.03. 2018  Monatliches MiteinanderSein im Wächterhaus in Freiberg

Das Netzwerk Freiberg lädt hiermit alle Interessierten herzlich zum monatlichen MiteinanderSein im „Café im Grünen“ ein. Es besteht die Möglichkeit genaueres über die Aktivitäten und Angebote im Netzwerk zu erfahren oder sich einfach wiederzusehen und auszutauschen. Ab 19 Uhr steht uns der Veranstaltungsraum im Obergeschoss den ganzen Abend zur Verfügung. Danke für die tolle Unterstützung.
Kleine Snacks und Getränke dürfen gerne mitgebracht werden. Gute Laune gibt´s gratis.
Ort:„Café im Grünen“ Silberhofstraße 11a, Gartenanlage „6. Maßschacht“, 09599 Freiberg
Informationen & Anmeldung bei:
Sebastian Conrad ・ Tel. 0162-7703001 ・ E-Mail freiberg@miteinandersein.net
https://www.miteinandersein.net/veranstaltungen/6062/?region=suedwestsachsen


 

Rückblick Netzwerktreffen Freiberg in der Naturheilpraxis Gert Wolf

Unter diesen link seht ihr Impressionen zum vergangenem Netzwerktreffen am 09.02. 2018

Rückblick: Netzwerktreffen Freiberg


Das Wächterhaus sucht Verstärkung

Zuverlässige, kompetente und vertrauenswürdige Servicekraft auf 450,- € Basis gesucht.
Bewerbungen mit Bild und kurzem Anschreiben können ab sofort abgegeben werden.
Näheres unter:
Kati Ehlert, Silberhofstraße 11a , 09599 Freiberg
E-Mail: info@frl-waechterhaus-freiberg.de
Fräulein Wächterhaus UG


Anmeldung und Informationen Newsletter:
Sebastian Conrad
Koordination Netzwerk Miteinandersein Freiberg
freiberg@miteinandersein.net
0162 7703001 (ab 16 Uhr)

© Sebastian Conrad 2018. Alle Rechte vorbehalten

Elfenhof: Was erwartet uns 2018 aus nummerologischer Sicht?

Geschrieben von am 14. Februar 2018 | Abgelegt unter Alle, Region Ostsee

Aussicht auf 2018 von Dörthe Andres – Elfenhof Viezen / Ostsee aus ihrem aktuellen Rundbrief:

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, dass ihr alle gut im Jahr 2018 angekommen seid. Ein 11er Venusjahr erwartet uns, das wird sicher sehr spannend. In diesem Jahr geht es unter anderem, um einen liebevollen und meisterlichen Umgang mit unserem Gegenüber. Sagt den Menschen in eurem Umfeld, was ihr an ihnen mögt….das ist so wichtig. Viele Menschen können ihr eigenes Licht kaum noch sehen, also machen wir es uns zur Aufgabe, sie daran zu erinnern. Häufig sehen sie gar nicht mehr, wie vielen sie etwas bedeuten und oft scheint es so selbstverständlich, dass wir glauben es nicht mehr sagen zu müssen, weil der Andere es doch weiß…..aber das stimmt eben nicht immer. Also lobt und wertschätzt sooooo viiiiiiiel es nur geht und ihr werdet sehen, dass es andere, aber auch euch selbst sehr glücklich macht 🙂

Ich wünsche uns ein Wunder-volles Jahr 2018. Ganz liebe Grüße eure Dörthe

Kontakt:
Der Elfenhof – Das erste vegane Hotel in Mecklemburg – Vorpommern, Inhaberin Dörthe Andres
Lange Str. 27, 18249 Viezen, Tel. 038464-227293, www.der-elfenhof.de

© Dörte Andres 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Mutter´s Sohn, Mutter´s Tochter? Interview-Partner gesucht

Geschrieben von am 14. Februar 2018 | Abgelegt unter Alle, Region Dresden Elbland

Frank-Ole Haake aus Dresden schreibt an uns:

Etwa 30% aller ledigen Männer über 27 Jahre leben bei ihren Müttern, das sagen Zahlen des Statistischen Bundeamtes und auch des Freistaates Sachsen.
Ich selbst habe einen langen Weg der Ablösung hinter mir und weiß wie fein gesopnnen die Netze sein können. Es ist ein weitgehend ignoriertes Grundproblem unserer Gesellschaft. Die Ursachen liegen tief in unserer Geschichte, in massiven sozialen Brüchen, die sich in den Familien, in sozialen Netzwerken und auch auf der beruflichen Ebene auswirken.

Dem Ganzen möchte ich auf den Grund gehen und suche dazu Menschen, die bereit sind, erzählende (narrative) Interviews zu geben. Gern Söhne und Töchter, doch auch Mütter und Väter aus Ost und West.

Wen es anspricht oder wer noch Fragen hat, melde sich bitte über sound@ole-bildermensch.de
oder 0176 6414 4532
Frank-Ole Haake

NuKLA: Lebendige Burgaue und das Aula Projekt2030

Geschrieben von am 13. Februar 2018 | Abgelegt unter Regio Leipzig-Halle

Neues vom Netzwerkpartner NuKLA e.V.

Seit 2013 arbeitet NuKLA an der Idee, mit dem AULA-Projekt2030. Das Auenband der Weißen Elster die Weiße Elster zwischen Zeitz/Gera und Halle/Merseburg zu renaturieren. Im Zentrum dieser Aktivitäten steht der Leipziger Auwald, der seit fast 100 Jahren ohne Wasser ist und schleichend seinen ökologischen Wert verliert. Unser Anliegen wurde als nicht machbar, nicht gewünscht, nicht umsetzbar von allen, bei denen wir damit vorstellig wurden, abgelehnt, abgewiegelt, eine Zusammenarbeit verweigert.

Dazu passt die Erfahrung von Albert Einstein: „Eine wirklich gute Idee erkennt man daran, dass ihre Verwirklichung von vornherein ausgeschlossen erscheint (Albert Einstein)“.

… Auf Orginialseite Weiterlesen

 

Rückblick: Netzwerktreffen Freiberg

Geschrieben von am 12. Februar 2018 | Abgelegt unter Region Südwestsachsen

Zum Netzwerktreffen des Monats Februar waren wir diesmal alle herzlich in die Naturheilpraxis Gert Wolf in Freiberg eingeladen. Ein einstündiger Vortrag von Heilpraktiker Gert Wolf über unsere Ernährung, Darmgesundheit und Therapieformen, war der Einstieg in unser monatliches MiteinanderSein.

 


Fotos: Sebastian Conrad

Der rege Austausch machte Hunger und jeder genoss das vegetarische Buffet der selbst hergestellten Leckereien. Beim gemütlichen Zusammensein konnten wieder Informationen getauscht und Kontakte miteinander verknüpft werden. Gefüllt mit Wissen und gesättigten Appetit, konnte somit jeder in das wohlverdiente Wochenende übergehen.

 

Wir bedanken uns bei der Naturheilpraxis Gert Wolf für die Ausrichtung des Netzwerktreffens und dem Vortrag.


Naturheilpraxis Gert Wolf
Hainichener Str. 49
09599 Freiberg
www.naturheilpraxis-gert-wolf.de


Wir freuen uns auf ein Wiedersehen bei den nächsten MiteinanderSein Treffen in Freiberg!
Jeder ist herzlich dazu eingeladen.
Kommende Termine:
07. März – monatliches MiteinanderSein im Wächterhaus – Café im Grünen
11. April – monatliches MiteinanderSein im Wächterhaus – Café im Grünen
Mitte Mai – Netzwerktreffen zum 2 jährigen Bestehen des NW Freiberg im Bioladen Querbeet

Anmeldung und Informationen:
Sebastian Conrad
Koordination Netzwerk Miteinandersein Freiberg
freiberg@miteinandersein.net
0162 7703001 (ab 16 Uhr)

© Sebastian Conrad 2018. Alle Rechte vorbehalten

 

Nächste Einträge »