Rückblick: Stand beim Lavendelfest in Zwickau 2019/7

Geschrieben von am 15. Juli 2019 | Abgelegt unter Region Südwestsachsen

Unsere fleißige Koordinatorin Madlen Ostertag mit einem Netzwerkstand beim Lavendelfest am 13.07.2019 im Tast-, Duft- und Erlebnistgarten e.V. in Zwickau/Planitz.

© Madlen Ostertag 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Rückblick: „aha-Tag der Begegnung” in Plauen 6/2019

Geschrieben von am 11. Juli 2019 | Abgelegt unter Alle, Region Südwestsachsen, Region Vogtland

Der „aha-Tag der Begegnung und des Austausches“ hat seinem Namen alle Ehre gemacht. Es gab sehr viel bekannte und neue Begegnungen, Gespräche und Freude. Unter der riesigen Kastanie im Innenhof boten die Stände im Schatten eine breite Auswahl von Infos und Produkten.

Viele interessanten Vorträge fanden wegen dem Sonnenschein auch draußen im Grünen statt. Das leckere kulinarische Angebot war in der Scheune aufgebaut, neben dem Kinderbastelstand gleich zwei Planschbecken. Durch die fleißigen Helfer des Gründler-Verein wurde schöner Raum und Zeit geschaffen.
Herzlichen Dank an alle Beteiligten.

© Michael Zimmer 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Aktuelles für Chemnitz im Juli und August 2019

Geschrieben von am 10. Juli 2019 | Abgelegt unter Alle, Raum Chemnitz, Region Südwestsachsen

MiteinanderSein – Das Netzwerk mit Herz

Liebe Freunde und Partner,

auch über den Sommer gibt es Neuigkeiten und Ankündigungen für den Raum Chemnitz. Schaut‘ gern vorbei bei unseren neuen Netzwerkpartnern oder den anstehenden Festivals, Gesundheitstagen und Messen.

Eine wunderschöne Sommer- und Ferienzeit wünschen Euch
Ann König & Uwe Reiher
auch im Namen der Koordinatoren Nicole, Rita & Kristin


Neue Netzwerkpartner

Rosemarie Dagné
Leiborientierte Tanz- und Bewegungstherapeutin
TANZEN SCHENKT ERLEBEN ERMÖGLICHT AUSDRUCK SCHAFFT BEGEGNUNG ENTWICKELT SPIELERISCH IDENTITÄT = I-DANCE-IT(Y)© · Am Kreativort, Untere Aktienstraße 12, 09111 Chemnitz · E-Mail
or-dagne@t-online.de · Tel. 037206-89900 · Einzelarbeit auf Anfrage
www.i-dance-ity.jimdosite.com

Nächste I-DANCE-IT(Y)© Termine in Chemnitz: 14.07. / 18.08. / 15.09. Details

Yoga Yantra – Traditionelles Yoga & Ayurveda
Jana & René Schliwinski
GbR
Yogakurse, Einzelunterricht, Workshops, Yogalehrerausbildung, Ayurvedische Massagen  · Henriettenstr. 51, 09112 Chemnitz · Tel. 0371-9097850 · E-Mail: info@yoga-yantra.de · www.yoga-yantra.de
Nächster Termin: Freitag, 23.08.2019 20.00 bis 22.00 Uhr – Neue Sangha
Stille Meditation, Einführung Innere Arbeit, offener Austausch,
Im Frauenraum über Yoga Yantra in Chemnitz

Ayahuasca Vision – Ayahuasca & Kambo Zeremonien
Kleine Gruppen, Einzelarbeit, geschützter Rahmen, sichere Atmosphäre,
kompetente Begleitung & Integration, 100% legal,
Jana & René Schliwinski, Tel: 017657955802, Mail: rene@kambo-ritual.de,
Web: www.ayahuasca-vision.de / www.kambo-ritual.de
Nächster Termin: Samstag, 17.08.2019 09.00 bis 13.00 Uhr – Kambo Zeremonie
Schamanisches Reinigungsritual mit René Schliwinski – Chemnitz


Rückblick

Leider konnten unsere letzten beiden Netzwerktreffen in Göritzhain und Ursprung nicht stattfinden. Der nächste Termin für September ist noch in der Absprache. Ein Treffen können wir Euch jedoch schon ankündigen:

Am Freitag, den 8.11.2019, bei unseren neuen Netzwerkpartnern Jana & Rene Schliwinski im Yoga Yantra, Details folgen.


Aktuelles von Netzwerkpartnern

TrueLife – Du hast jederzeit die Wahl
Neues Interview auf Youtube: Diesmal erzählt Netzwerkkoordinatorin Kristin Hemmerle über ihr wahrhaftiges Leben Ansehen

Malina Opitz & Dirk Kreuzer: 10.08. Frauenschwitzhütte „Dakini” Guidohof
Lang erträumt, wird es 2019 soweit sein: Es gibt eine erste Frauen-Schwitzhütte auf dem Guidohof. Schirmherrinnen werden die Dakini-Kräfte sein, die Himmelstänzerin, die uns lehren, die Urfrau in uns zu gebären und mit dieser Urkraft so umzugehen, dass es dem Leben Aller dient. Om mani peme hung… Link
So., 18.8.RajaYoga Chemnitz Medizinrad „FrauMann, MannFrau“ Link

Nicole Kinderman: Juli-Channeling „Der universelle Frieden beginnt in uns” Weiterlesen

Bettina Bauch:Nächster Beitrag „Auf dem Weg des Heilens geführt”:
Chakras der Neuen Zeit
 Weiterlesen
Nächste Termine: Juli offene Sprechstunde 16 Uhr am 3., 10., 17., 24,. 31. / offener Reiki-Austausch-Abend 19 Uhr am 3.7. / offene Meditations-Gruppe 19 Uhr am 10., 17., 24., 31.7. / offene GGAB in der Gruppe im August wieder / Heilsame Stunde mit Bettina 17 Uhr am 10.7. / Meditationskurs: 19.-30.8. www.das-reiki-portal.de
Weltweite Medi zur Öffnung von Herz u. Verstand 20 Uhr am 10., 20., 30. Juli und August

Guidohof: Sich selbst was Gutes tun – Yoga auf dem Bauernhof 3.-4.8.2019
Endlich ist es soweit! Am 1. Wochenende im August gibt es Yoga und Natur satt. Auf dem Guidohof in Uhlsdorf praktizieren wir Yoga, Meditation und Tanz. Wir sitzen in Stille und lauschen der Natur in uns und um uns herum. Wir rollen unsere Yogamatte aus und erfahren unsern Körper intensiv, in direktem Kontakt mit der Erde die uns trägt und nährt… Link

Heidemarie Wagner: Ankündigung – Vortrag: Vortrag Möglichkeiten der Reduzierung von Wohnraumgiften, Feinstäuben, Elektrosmog, Schlafplatzentstörung mit Jürgen Feistauer am 5.9. 16 Uhr Konzepthaus Details


Veranstaltungstipps

3. Eppendorfer Gesundheitstag am 27.7.

Am 27.07.2019 lädt Gabriele Giersch herzlich in ihre Eppendorfer Gesundheitspraxis ein. Zahlreiche Heilpraktiker und Gesundheitsherapeuten stellen Ihre Angebote vor. Es gibt viel Interessantes zu erfahren zu alternativen Heilmethoden und Pflanzenheilkunde. Nutzen Sie an diesem Tag die attraktiven Schnupperangebote der Therapeuten! Erfahren Sie mehr über Energetisches Heilen, Raumharmonisierung und Heilpilze… Weitere Infos siehe Link


„In Liebe wachsen” – Festival am 12. und 13.7. in Chemnitz

Wir wollen Bewusstheit schaffen für unser Handeln, Denken und Fühlen gegenüber unseren Kindern. Konzepte, Moralvorstellungen und Glaubenssätze, die uns nicht gut tun, loslassen und einen geschützten Raum schaffen, um einfach sein zu dürfen. Gemeinsam mit SEOM, Kristina Frank, Sabine Mänken u. v. m. machen wir uns auf den Weg, uns selbst zu erforschen und zu lieben, so wie wir sind. Mantrasingen & Heilkreise sind Teil des Programms. Lasst uns zusammen kommen, reden und zuhören, singen und summen, weinen und lachen. Wir freuen uns auf Euch! Tickets und alle Informationen findet Ihr unter: www.inliebewachsen-festival.de | Veranstalter: frei wachsen e.V. 


WunderVolleKindheit – das Familienfestival in Thalheim vom 26. bis 28.7.

Wir möchten ein Festival schaffen, dass das Wunder Kind(heit) feiert und den Besuchern – Jung und Alt – (generationenübergreifend) die Möglichkeit aufweist sich zu vernetzen, in Gemeinschaft etwas zu erleben, neue Wege und Ideen kennen zu lernen und sich auszutauschen. Infos und Programm www.wundervollekindheit-festival.de


4. Chocolate Festival „euroBean” auf Schloss Rochsburg 2. – 4. August 2019

Immer am ersten Augustwochenende dreht sich in Lunzenau bei unserem Netzwerkpartner Patrick Walter wieder alles um die Schokolade. An diesem Wochenende findet das EuroBean Chocolate Festival auf Schloss Rochsburg statt. Auf diesem süßen und einzigartigen Festival, bei dem handgefertigte Schokolade, Fairtrade und Nachhaltigkeit im Mittelpunkt stehen, haben die Besucher die Möglichkeit, feinste Schokoladen nicht nur zu kosten, sondern alles über deren Ursprung zu erfahren sowie die Macher der süßen Verführungen kennenzulernen. www.eurobean-festival.org


9. Regenbogenmesse im Bürgergarten Stollberg am 1.9.2019

Schon jetzt laden wir Dich ganz herzlich zu unserer REGENBOGENMESSE – die Messe für für Gesundheit und ganzheitliche Lebensweisen ein – dem Netzwerkereignis für ganz Sachsen. Von 10:00 – 18:00 Uhr erwarten Dich und Deine Familie ca. 45 Mitwirkende mit Informations- und Verkaufsständen, Vorträgen und Workshops bei einem bunten Erlebnistag. Neu ist unser exklusiver Klangbereich, in dem die Möglickeit besteht, sich entspannenden Schwingungen hinzugeben. Weitere Informationen (bald auch Programm und Ausstellerverzeichnis) unter www.regenbogenmesse.de · Facebook


Weitere Veranstaltungen im Juli

10.07. Spaziergang entlang des Wildblumenfeldes an der Hofstatt (ausschließlich bei trockenem Wetter) in Mühlau Details
11. – 14.07.2018 Visionssuche in Riechberg Details
11.07. Ausdrucksmalen – das Spiel mit Farbe und Intuition in Limbach Oberfrohna Details
12.07. Im Bauch von Mutter Erde – Schwitzhütte in Riechberg Details
12.07. Am Kräuter-Gut-Tisch:  Ein Thema im Jahreskreis – miteinander sammeln, verarbeiten, genießen in Dittmannsdorf Details
13.07. Wild‐ & Heilkräuter‐Werkstatt „Kraft der Kräuter – Kleine Hausapotheke mit Kräutern selbst gemacht” in Dittmannsdorf Details
14.07. I-DANCE-IT(Y)© in Chemnitz Details
14.07. Kräuterwanderung mit Kräuterstempelmassage in Göritzhain Details
15. – 18.07. Feriencamps für Mädchen auf dem Guidohof in Uhlsdorf Details
16.07. „Die Mondin ruft” – ein Fest für Frauen in Hainichen Details
16.07. Weltweite Klangvernetzung am Vollmond Details
17.07. Channeling mit Harfenbegleitung in Chemnitz Details
17.07. Offene Heiler-Runde in der Reiki-Oase in Limbach-Oberfrohna Details
20.07. Selbstliebeworkshop in Göritzhain Details
25.07. Kräuterbüschel binden in Langenchursdorf Details

August

01.08. Weltweite Klangvernetzung am Neumond Details
04. – 10.08. Trommelbau intensiv in Riechberg Details
05. – 11.08. SommerTanzwoche in Chemnitz Details
05.08. Kurzweiliger und kreativer Ferientag Mit der Laubsäge und vielen individuellen Ideen für Kinder in Hohenstein-Ernstthal Details
05.08. Cranio Sacrale Osteopathie in Hohenstein-Ernstthal Details
05.08. Hypnotische Phantasiereise Tiefenentspannung im Meeresklima in Hohenstein-Ernstthal Details
07.08. Offener Reiki-Energie-Austausch-Abend – Heilsame Begegnungen – in der Reiki-Oase in Limbach-Oberfrohna Details
10. – 11.08. Seminar Reiki 1. Grad in Chemnitz Details
11. – 16.08. Sommercamp Messerbau für Jugendliche in Thalheim Details
11.08. WochenendWorkshops für Einsteiger und Praktizierende Hawaiianischer Hula-Tanz in Chemnitz Details
12.08. Stammtisch für Effektive Mikroorganismen Chemnitz in Chemnitz Details
15.08. „Die Mondin ruft” – ein Fest für Frauen in Hainichen Details
15.08. Weltweite Klangvernetzung am Vollmond Details
17. – 18.08. Ausbildung Klangmassage Modul 2 in Waldenburg Details
18.08. I-DANCE-IT(Y)© in Chemnitz Details
18.08. Workshop Das Medizinrad „FrauMann, MannFrau” in Chemnitz Details
19. – 30.08. 2-Wochen-Kurs für stille Meditation in Limbach-Oberfrohna Details
19.08. Intensiv-Hypnosecoaching Thema Mobbing in Hohenstein-Ernstthal Details
24. – 25.08. 2-tägiges Erlebniscamp für Männer im Tal des Guidohofs in Uhlsdorf Details
28.08. Seitai AG – Katsugen Undo = die Kunst der spontanen u. authentischen Bewegung in Chemnitz Details
30.08. Weltweite Klangvernetzung am Neumond Details

Veranstaltungen in anderen Netzwerk-Regionen:
Südwestsachsen | Leipzig-Halle | Dresden-Elbland | Ostsee | Überregional


Kontakt Netzwerkkoordinatorinnen Raum Chemnitz

Nicole Kindermann, Tel. 0371-23376160 oder 0175-9138367 & Rita Deuchler
E-Mail: chemnitz@miteinandersein.net

Rückblick: Veggi-Picknick Breitenbrunn 7/2019

Geschrieben von am 9. Juli 2019 | Abgelegt unter Alle, Region Erzgebirge, Region Südwestsachsen

Sommersonne pur in Breitenbrunn – das hat schon Seltenheitswert. Dies lag wohl an unserer wunderbaren Zusammenkunft zum vegetarischem Familienpicknick am 29.6.2019 das Sandra Müller vom MiteinanderSein e.V. wieder organisiert hatte. Das 4. Veggi-Picknick fand diesmal an seinem Ursprungsort in Breitenbrunn am Abenteuerspielplatz statt.

Ca. 30 Teilnehmer – Groß und Klein – ließen es sich an diesem Tag nicht nehmen, die mitgebrachten Köstlichkeiten durch zu probieren. Und es gab‘ ein reichhaltiges Buffet von gesunden Salaten, Kuchen, Broten, Aufstrichen, Energiebällchen bis hin zu traditionell hergestellten Fallafel-Taschen. Da hatten wir auch genug Gesprächsstoff zum Austauschen von Rezepten und Erfahrungen über die beste Zusammenstellung von Zutaten sowie deren Zubereitung auf dem Weg zu einer gesünderen Ernährung.

Nächstes Jahr werden wir im Juni sicher an dieser Tradition anknüpfen. Vielleicht bist Du (wieder) dabei?

© Fotos Ann König & Thomas Müller 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Heilpflanze des Monats Juli 2019: Knotige Braunwurz

Geschrieben von am 9. Juli 2019 | Abgelegt unter Alle, Region Ostsee, Region Südwestsachsen

Foto: wikipedia / Kurt Stüber

Aus dem aktuellen Rundbrief vom Netzwerkpartner Dr. Jörg Köhn (Ostsee) entnommen. Vielen Dank.:

Die Pflanze des Monats ist die Knotige Braunwurz (Scophularia nodosa). Sie hat einem ganzen Miasma – wichtig in der homöopathische – ganzheitlichen Therapie, bedeutet „Verschmutzung“ des Gesundheitszustandes eines Lebewesens – den Namen gegeben: Skrofulose (nach Sebastian Hahnemann). Skrofeln sind Knötchen unter der Haut, die durch Milben verursacht und durch den ständigen Juckreiz – in der TCM = innerer Wind – immer wieder aufgekratzt werden und zu Folgeinfektionen führen können.

Früher galt dieser Sammelbegriff für verschiedenste Krankheitsbilder als Krankheit durch Leben in Schmutz, in den Slums der frühen industriellen Epoche. Heute ist sie Ausdruck von Krankheitsbildern fast ganz gesunder Menschen, die noch Arzneimittel einnehmen. Es ist die vorletzte Stufe vor der völligen Wiederherstellung der Gesundheit, ihrer Nebenwirkungen wegen heute als Arzneimittel-Krankheit bezeichnet.

Mir begegnete die Pflanze bewusst, das erste Mal in einem erbärmlichen Zustand im Herbst vor 5 oder 6 Jahren im Rosarium Sangerhausen in einer sumpfigen Auwald-Ecke. Deshalb habe ich die prächtigen 1,20 bis 1,40 m hohen Exemplare – höher als in der Literatur angegeben! – in meinem Garten und im Tessenitz-Wald wohl auch nicht gleich wieder erkannt? Die braunen fast winzigen Blüten sind auf den ersten Blick auch nicht als Lippenblüten erkennbar. Die braunen Blüten und „knotigen“ Früchte geben ihr wohl den Namen …

Sie stellt ihr Licht eben bescheiden unter ihren Scheffel und wird auch in der Kräutermedizin wohl zu oft verkannt. Mancherorts heißt sie auch „Hexenwurz“. Damit ist sie vielleicht auch ein Heilkraut nur für die „Eingeweihten“? Nun ist sie auch in meiner Kräuterapotheke zumindest als Urtinktur aus Blüten und Blättern angekommen. Die Wurzeln werde ich wohl erst nutzen, wenn sich der Bestand im Kräutergarten so stabilisiert hat, dass ich durch die Ernte den Fortbestand nicht gefährde. Bis dahin teste ich nach alter Hahnemann–Manier erst einmal an mir …

Gemäß ihrer Einstufung und Anerkennung ihrer Wichtigkeit im Gesundungsprozess durch Hahnemann verwundert es nicht, dass ihre Wirkungen vor allem – ähnlich dem Roten Storchschnabel – das Immunsystem betreffen. Sie wirkt also auf Drüsen und das Lymphsystem, fördert und generiert die Abwehrkräfte im Körper. Sie kann daher auch erfolgreich zum Abheilen von Allergien eingesetzt werden.

Die Knotige Braunwurz wirkt entzündungshemmend, abschwellend und Schmerz stillend – vielleicht auch äußerlich als Tinktur nach Insektenstichen, die bei mir immer sehr stark schwellen, Harn treibend und anregend. Sie kann eingesetzt werden bei allen (Schleim-)Haut und Unterhautproblemen (siehe oben), also Entzündungen und Ekzemen. Damit sollte sich die Wirkung im Sinne der TCM auf Lunge, Dickdarm – Wirkung gegen Verstopfung – und äußere und innere Häute konzentrieren. Mehr Wissen erschließt sich mir vielleicht, wenn mir einmal die Geheimnisse der Hexenküche offenbart werden (sollten). Da Hexen oft mit „Knoten“ im Gesicht assoziiert we(u)rden, setzten sie die Knotige Braunwurz ein, um diese im Gesicht und sicher auch an anderen Körperstellen zu beseitigen.

Die Hexer der Neuzeit – Chemiker – haben die Inhaltsstoffe analysiert. Sie geben Saponine, Flavonglycoside, Flavone, Alkaloid, Digitalis-Glykoside, Harpagoide für die Braunwurz an. Mein Gefühl ist, wie immer wirken diese Stoffe nur im Cocktail und verhindern so auch schädliche Nebenwirkungen und entfalten ihre Wirkung nur, wenn der Körper diese Heilwirkungen auch abfordert. … und das umso besser und im vollen Umfang auf der entsprechenden miasmatischen Stufe, also bei der Knotigen Braunwurz kurz vor der Erreichung einer völligen Gesundung und beim Ausschleichen aus längerer Medikamenten-Einnahme.   

Noch zwei Nachrichten aus der Hexenküche:

  1. Gänsefingerkraut wirkt als Urtinktur in Wasser über den Tag in kleinen Schlucken getrunken offenbar besser als der Wein in einem Abendschluck. Das getrocknete Kraut in die Socken gelegt wirkt über eine Woche gegen Gelenk- und Muskelschmerzen in den Beinen. Nach einer Woche ist eine neue Kräutereinlage notwendig.
  2. Mein Arthritis-Öl bewährt sich immer öfter. Ein bis wenige Tropfen Einreibung der betroffenen Gelenke bringt spürbare Besserung. Ein wichtiges Kraut in der Mischung ist offenbar der Wiesenbärenklau – die „Arnica“ des Nordens. Anders als Arnica – „Bergwohlverleih“ – ist der Wiesenbärenklau über den Wurzelstock mehrjährig und kann so alljährlich vor der Blüte geerntet werden  

In diesem Sinne bleiben Sie gesund.
Herzlichst Ihr Jörg Köhn

.

Nächste Termine:

Die monatliche Kräuterwanderung dieses Mal am 13. Juli, 14 Uhr in Heiligenhagen. Diesmal zu Thema „Natürliches Aspirin“. Zwei auch für mich neue Pflanzen habe ich beim letzten Mal wieder entdeckt – beides Lippenblütler, beide brauchen feuchten Waldboden. Eigentlich hätte ich sie wieder erkennen müssen, vor allem auch da sie ein breites Anwendungsfeld in der Homöopathie haben … Im Anschluss mit Kaffee/Tee und Kuchen. Teilnahmegebühr: 10 €.

Mein Monatsseminar zum Thema: „Die chinesische Organuhr – Einfacher leben im natürlichen Rhythmus“ am 9. Juli, 16 Uhr in der Poseidon-Apotheke, H.-Ibsen-Str. 29, Rostock-Evershagen. Sie sind herzlich eingeladen und dürfen mich wie gewohnt, mit Ihren Fragen löchern. Teilnahmegebühr 5 €

Kontakt:
Naturheilpraxis Dr. Jörg Köhn
Büdnerreihe 20a
18239 Satow/Heiligenhagen
Tel.: 038 295 – 71 414
Fax: 038 295 – 71 415
mobil: 0171 – 610 3 610
www.naturheilpraxis.dr-joerg-koehn.de

Videointerview vorgestellt von Ingrid Hoffmann Ansehen

© Dr. Jörg Köhn 2019. Alle Rechte vorbehalten

Rückblick Netzwerktreffen Govinda Ochelmitz 7/2019

Geschrieben von am 8. Juli 2019 | Abgelegt unter Alle, Regio Leipzig-Halle


Unser herzlicher Dank geht an Marco Vierus  und Sylke Kirsch für das
Schreiben dieses Rückblicks:

Liebe geht durch den Magen. Das erlebten wir auch beim Leipziger
MiteinanderSein-Netzwerktreffen am 03.07.19 in Ochelmitz bei Dvaraka & Godruma. Während wir die großartig zubereiteten Speisen am Buffet genießen konnten, die jeder Netzwerker mitgebracht hatte, kamen wir miteinander ins Gespräch und tauschten uns aus. Wir erhielten Einblicke in das Leben der unterschiedlichen Menschen und inspirierten uns gegenseitig. Wie fast nebenbei wurden Pläne geschmiedet.

Dvaraka & Godruma haben ihr Hobby zum Beruf gemacht und bieten nun bereits seit 10 Jahren eine große Vielfalt leckerer veganer und vegetarischer
Speisen an. An diesem Abend überraschten sie uns mit einer Dal und selbst
gemachtem Konfekt.

Hier erfährst du noch mehr über die Philosophie und
Kochkünste des Unternehmens: www.govinda-leipzig.de
oder direkten Kontakt: Daniel Fiskal
Mail:  catering@govinda-leipzig.de
Mobil: 0178 – 383 15 51


2. Leipziger MiteinanderSein-Erlebnistag am 22.9.2019

Über 30 Aussteller u.a. aus unserem Netzwerk aus Leipzig und Umgebung möchten Dich von 10 – 18 Uhr im Konferenzbereich des „Salles de Pologne” mitten in der Innenstadt mit integrativen Strategien, Informationen und herzlichem Engagement an diesem Tag inspirieren, neue ganzheitliche Wege hin zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden zu gehen. In Vorträgen und Workshops kannst Du Dich mit den unterschiedlichen Themen unserer Aussteller vertraut machen. Weitere Informationen Flyer · www.miteinandersein-erlebnistag.de · Facebook


Nächstes Netzwerktreffen: 23.09.2019

Nach unserem Erlebnistag laden wir Dich zum nächsten Netzwertreffen am 23. September, 19 Uhr bei Hand & Werk (Kreativladen + Werkstatt + Natur + Cafe) bei Carola Köhler nach Taucha ein. Details

Melde Dich bei Sylke Kirsch: Tel. 0177 – 6855360 an.

 

© Text, Foto: Sylke Kirsch & Marco Vierus  2019. Alle Rechte vorbehalten.

Aktuelle Informationen aus dem gesamten Netzwerk MiteinanderSein im Sommer 2019

Geschrieben von am 3. Juli 2019 | Abgelegt unter Alle, Raum Chemnitz, Regio Leipzig-Halle, Region BW-Pfalz, Region Dresden Elbland, Region Erzgebirge, Region Freiberg, Region Olbernhau, Region Ostsee, Region Südwestsachsen, Region Thüringen, Region Vogtland, Region Zwickau

Liebe Freunde und Netzwerkpartner,

das erste Halbjahr 2019 liegt nun hinter uns. Für viele Menschen und das Netzwerk war es wieder eine sehr geschäftige Zeit. Herzlichen Dank an alle Mitwirkenden, Partner und Unterstützer. Viele neue Leser, Interessenten, Auslagestellen und Partner kamen hinzu. Ein Netzwerktreffen reihte sich ans nächste. Wir sind sehr dankbar, dass die meisten Treffen mit ca. 10 – 30 Teilnehmern besucht wurden. So konnte das Miteinander auf persönlicher Ebene weiter gestärkt werden und neue Verbindungen wurden eingegangen.

An der Ostsee hat sich unsere neue Koordinatorin Katrin Schorm schon gut eingearbeitet. Weiterhin ist in Süddeutschland die Region Baden-Württemberg / Pfalz dazu gekommen. Hier fanden schon einige sehr gut besuchte Netzwerktreffen statt. Weiterhin gab es viele schöne herzliche Begegnungen bei verschiedenen Messen und Erlebnistagen. Mit der Sommersonnenwende hat nun das 2. Halbjahr begonnen, die Zeit der ist Ernte ist eingeläutet und wir werden alle unsere Bestrebungen für eine bewusste und nachhaltige Welt fortsetzen.

Warum das Vernetzen von Menschen, die ihr Leben „zum Wohle aller” ausrichten, so viel Sinn macht, beschreibt gut die Verpuppung eines Schmettlerlings. Denn erst wenn die Zellen, die die Informationen für den Schmetterling in sich tragen, anfangen, sich zu vernetzten, kann das alte System (Raupe) sich wandeln. Weiterlesen

In diesem Sinne – eine wundervolle Sommer- und Ferienzeit wünschen
Ann König & Uwe Reiher
Leitung Netzwerk MiteinanderSein

Spruch: Lieber eine Kerze anzünden als über die Dunkelheit klagen (aus China).

Musikvideo: Nessi Gomes „En el Cielo” Ansehen

Heilpflanze vorgestellt von Dr. Jörg Köhn: Waldziest Weiterlesen

.


Aktuelles aus dem Netzwerk

Neue MITEINANDERSEIN Ostsee-Sommerausgabe ist erschienen
Unter anderem wittmen wir uns dem Sonderthema „Unterkünfte mit Herz“ auf Seite 3. Viel Freude beim Lesen Online-Ausgabe (Pdf)

Planung nächste Ausgabe MITEINANDERSEIN Magazin für Sachsen (August-Oktober 2019)
Wir haben noch einige Restplätze. Der Einsendeschluss ist bereits heute am 1.7.2019. Wer noch etwas veröffentlichen möchte, bitte schnellstmöglich bis allerspätestens 5.7.2019 per E-Mail melden: redaktion@miteinandersein.net

Aktuelles aus den Netzwerk-Regionen
Zwickau/Vogtland/Ostthüringen | Erzgebirge | Ostsee | Leipzig-Halle | Olbernhau
Vom Engel-e.V. Infos für Thüringen

Rückblicke:
Netzwerktreffen im Glasatelier 28 Leipzig 14.5. Weiterlesen
Netzwerktreffen bei Natural Organics Karlsruhe 15.5.Weiterlesen
Netzwerktreffen im Gartenringcafé Dresden 16.5.Weiterlesen
Netzwerktreffen in Stöllnitz Ostsee 21.5.Weiterlesen
Netzwerktreffen in der Praxis Michael Stern in Freiberg 23.5. Weiterlesen
ZauberWege Erlebnistag Riechberg 30.6. Vidorückblick und Fotos Ansehen
Netzwerktreffen Schokowerkstatt Karlsruhe 12.6. Weiterlesen
Sommerfest bei Anke Griesbach in Friedebach 13.6. Weiterlesen
Sommertreffen im Landgarten Potpourri Mülsen 13.6. Weiterlesen
MiteinanderSein-Stand auf der Ökolöwenfete in Leipzig 16.6. Weiterlesen

.


Beiträge von Partnern

TrueLife – Du hast jederzeit die Wahl
Neues Interview auf Youtube: Diesmal erzählt Netzwerkkoordinatorin Kristin Hemmerle über ihr wahrhaftiges Leben Ansehen

Sina Ebersbach: Wunderschöne ruhige Seminarräume zu vermieten in der Villa Lebenslicht in Fraureuth (Nähe Zwickau)
Zwei Räume separat oder zusammen mit Wintergarten und großen Garten nutzbar. Bestuhlung, Seminartechnik, Küchenzeile, Yogaausstattung vorhanden. Gute Verkehrsanbindung über Autobahn A72 (Abfahrt Zwickau-West). Infolink

Bettina Bauch: Chakras der Neuen Zeit Weiterlesen

Nicole Kinderman: Juli-Channeling „Der universelle Frieden beginnt in uns” Weiterlesen

.


Nächste Netzwerktreffen

03.07. Netzwerktreffen (NWT) Leipzig: bei Govinda in Ochelmitz
05.07. NWT Dresden: Fortsetzung der inhaltlichen Reihe „Alle Gefühle gerne haben!?” – Selbstliebe und Bindungstypen in Freital
10.07. NWT Karlsruhe/Südpfalz: „Räume für natürliches Wachstum” Karlsruhe
25.7. NWT Zwickau: bei Familie Patzsch in Zwickau
14.8. NWT Ostsee: Elfenhof, Vortrag: Vom Mobilfunk zur Strahlenwaffe mit Max Josef Probst in Viezen
22.8. Wiederholungstreffen Zwickau: Landgarten Potpourri Thema: Permakultur Mülsen

.


Messen / Festivals / Gesundheitstage

.

Rohkost Potluck am 07.07.2019 in Crottendorf ab 11:00 Uhr

Herzliche Einladung von den Rohkostlingen, Carlos und Carolin Demmler, zum diesjährigen Rohkost Putluck im Erzgebirge. Sinn und Zweck ist es, dass jeder ein paar Rohköstlichkeiten zubereitet und mitbringt. Dies kann Obst bis hin zu selbst gemachten Salaten, Törtchen, Smoothies etc. sein. So kann jeder von jedem probieren. Dazu noch eine kleine Picknick Ausrüstung (Decke, Gechirr) und evt. was zum Spielen für Eure Kinder und ganz viel Spaß. Weitere Infos siehe Link / Ort in Crottendorf siehe Link

.


3. Eppendorfer Gesundheitstag am 27.7.

Am 27.07.2019 lädt Gabriele Giersch herzlich in ihre Eppendorfer Gesundheitspraxis ein. Zahlreiche Heilpraktiker und Gesundheitsherapeuten stellen Ihre Angebote vor. Es gibt viel Interessantes zu erfahren zu alternativen Heilmethoden und Pflanzenheilkunde. Nutzen Sie an diesem Tag die attraktiven Schnupperangebote der Therapeuten! Erfahren Sie mehr über Energetisches Heilen, Raumharmonisierung und Heilpilze… Weitere Infos siehe Link

.


„In Liebe wachsen” – Festival am 12. und 13.7. in Chemnitz

Wir wollen Bewusstheit schaffen für unser Handeln, Denken und Fühlen gegenüber unseren Kindern. Konzepte, Moralvorstellungen und Glaubenssätze, die uns nicht gut tun, loslassen und einen geschützten Raum schaffen, um einfach sein zu dürfen. Gemeinsam mit SEOM, Kristina Frank, Sabine Mänken u. v. m. machen wir uns auf den Weg, uns selbst zu erforschen und zu lieben, so wie wir sind. Mantrasingen & Heilkreise sind Teil des Programms. Lasst uns zusammen kommen, reden und zuhören, singen und summen, weinen und lachen. Wir freuen uns auf Euch! Tickets und alle Informationen findet Ihr unter: www.inliebewachsen-festival.de | Veranstalter: frei wachsen e.V. 

.


WunderVolleKindheit – das Familienfestival in Thalheim vom 26. bis 28.7.

Wir möchten ein Festival schaffen, dass das Wunder Kind(heit) feiert und den Besuchern – Jung und Alt – (generationenübergreifend) die Möglichkeit aufweist sich zu vernetzen, in Gemeinschaft etwas zu erleben, neue Wege und Ideen kennen zu lernen und sich auszutauschen. Infos und Programm www.wundervollekindheit-festival.de

.


4. Chocolate Festival „euroBean” auf Schloss Rochsburg 2. – 4. August 2019

Immer am ersten Augustwochenende dreht sich in Lunzenau bei unserem Netzwerkpartner Patrick Walter wieder alles um die Schokolade. An diesem Wochenende findet das EuroBean Chocolate Festival auf Schloss Rochsburg statt. Auf diesem süßen und einzigartigen Festival, bei dem handgefertigte Schokolade, Fairtrade und Nachhaltigkeit im Mittelpunkt stehen, haben die Besucher die Möglichkeit, feinste Schokoladen nicht nur zu kosten, sondern alles über deren Ursprung zu erfahren sowie die Macher der süßen Verführungen kennenzulernen. www.eurobean-festival.org

.


9. Regenbogenmesse im Bürgergarten Stollberg am 1.9.2019

Schon jetzt laden wir Dich ganz herzlich zu unserer REGENBOGENMESSE – die Messe für für Gesundheit und ganzheitliche Lebensweisen ein – dem Netzwerkereignis für ganz Sachsen. Von 10:00 – 18:00 Uhr erwarten Dich und Deine Familie ca. 45 Mitwirkende mit Informations- und Verkaufsständen, Vorträgen und Workshops bei einem bunten Erlebnistag. Neu ist unser exklusiver Klangbereich, in dem die Möglickeit besteht, sich entspannenden Schwingungen hinzugeben. Weitere Informationen (bald auch Programm und Ausstellerverzeichnis) unter www.regenbogenmesse.de · Facebook


Enrich Yourself-Festival 13.-15.9. nahe Berlin

Sei einfach Du selbst und begegne Gleichgesinnten. Gehe in den gemeinsamen Austausch, teile Dein Wissen und Deine Erfahrungen. Genieße die Kraft der Natur und komme gemeinsam zur Ruhe. Lass Dich von spannenden Rednern inspirieren, sammele Praxiserfahrung in unseren Workshops, verbinde Deinen Geist und Deinen Körper bei Yoga oder Qi Gong. Tauche ein in die Musik beim Tanz auf unserer Abendveranstaltung, der Meditation oder beim gemeinsamen Mantra singen. Unter blauem Himmel, inmitten grüner Natur bieten wir Dir einen Raum für Entschleunigung und das Ankommen bei Dir.
Öffne Dein Herz und spüre die heilsame Energie. www.enrich-yourself.de

.


Pin 4 Peace – 4 tägige Friedenszeremonie 19. – 22.7. bei Nossen

Gemeinsam erschaffen wir einen starken Impuls des Friedens und bringen Ihn aus unseren Herzen in die Welt. Das Thema dieses Jahr lautet: „Männlich Weiblich in Balance” Link

.


2. Leipziger MiteinanderSein-Erlebnistag am 22.9.2019

Über 30 Aussteller aus Leipzig und Umgebung möchten Dich von 10 – 18 Uhr im Konferenzbereich des „Salles de Pologne” mitten in der Innenstadt mit integrativen Strategien, Informationen und herzlichem Engagement an diesem Tag inspirieren, neue ganzheitliche Wege hin zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden zu gehen. In Vorträgen und Workshops kannst Du Dich mit den unterschiedlichen Themen unserer Aussteller vertraut machen. Weitere Informationen Flyer · www.miteinandersein-erlebnistag.de · Facebook

.

Alle Veranstaltungen unserer Partnern auf einen Blick:
Südwestsachsen | Leipzig-Halle | Dresden-Elbland | Ostsee | Überregional

Sommer ist Festivalzeit: Tipps für 2019 

Nächste Einträge »