Aktuelles für Leipzig-Halle / Einladung Netzwerktreffen 28.11.2018

Geschrieben von am 20. November 2018 | Abgelegt unter Alle, Regio Leipzig-Halle

Foto: Pixabay

Liebe Freunde & Partner im Raum Leipzig-Halle,

wir laden Euch herzlich zum nächsten Netzwerktreffen ein und freuen uns auf unser fröhliches Wiedersehen:

Netzwerktreffen: am Mi, dem 28.11.2018 um 19 Uhr, Vitametikpraxis Leipzig

Adresse: Vitametik Praxis von Conny und Jörg Dalibor, Waldstraße 63, 04105 Leipzig
Ablauf: Jede/r aus der Runde hat wieder die Gelegenheit, sich 1 Minute lang vorzustellen. Ebenso lernen wir die Gastgeber kennen. Danach gibt es ein vegetarisches Buffet, für das jeder etwas mitbringt und das Netzwerken geht los.

Themen:

  • Leipziger Erlebnistag 2019: Von der Essigmanufaktur gab es eine Absage, da dort Renovierungsarbeiten anstehen. Jetzt sind Nora & Sylke gerade auf der Suche nach einer neuen Location und sie unternehmen alle erdenklichen Anstrengungen, um einen tollen Ort zu finden! Viiielen Dank dafür! Gern berichten sie nächsten Mittwoch über den aktuellen Stand.
  • Magazin-Verteilung: Wir möchten die Magazin-Verteilung in Leipzig-Halle optimieren.Wo können wir die Magazine noch auslegen, wer kann beim Verteilen noch mithelfen?
  • Auswertung Netzwerkpartnertreffen: Dana & Anne-Karen waren in Thalheim beim Brainstorming dabei und haben Leipzig-Halle bestens vertreten – viiielen Dank auch an sie. Sie bringen uns neue Inputs vom Netzwerk mit z. B. es auch für Jüngere interessant zu machen, Ideen für Präsentationen der eigenen Ideen/Angebote in Zusammenarbeit mit anderen Mitgliedern, und vieles mehr! Weiterlesen
  • Ort für nächstes Netzwerktreffen im Januar / Februar 2019 gesucht

Anmeldung: Achtung – Wie geschrieben, wer sich bei Nora oder bei mir Kordula anmeldet, bekommt entweder einen original Christmas Pudding (enthält Alkohol) oder einen selbstgesuchten Hühnergott von einem der südenglischen Strände, an denen ich hin und wieder so lang spaziere 🙂
Kordula: leipzig-halle@miteinandersein.net // Nora: Tel. 01573 – 2543988 · E-Mail: info@pranaheilung-leipzig.de

Bitte weitersagen oder gleich jemanden mitbringen: Link | Facebook

Bis nächste Woche, alles Liebe,
Kordula & Nora


Veranstaltungstipps

Überregionaler Netzwerkrundbrief MiteinanderSein November 2018

Geschrieben von am 16. November 2018 | Abgelegt unter Alle, Raum Chemnitz, Regio Leipzig-Halle, Region Dresden Elbland, Region Erzgebirge, Region Freiberg, Region Olbernhau, Region Ostsee, Region Südwestsachsen, Region Vogtland, Region Zwickau

©Foto: Enya König

Liebe Partner & Freunde im gesamten Netzwerk MiteinanderSein,

es ist Mitte November und es wird deutlich kühler und dunkler. Die etwas untypischen trockenen sonnigen Tage lassen zumindest den Novemberblues kaum eine Chance. Dafür laden sie zu Spaziergängen inmitten der meist noch strahlend tief gelben / roten Blätterpracht – wie wir sie nur selten erleben.

Für uns im Netzwerk wird mit es ebenso langsam ruhiger. Nach unserem Netzwerkpartner-Treffen in Thalheim laden wir nun zu den letzten Netzwerk- und Weihnachtstreffen in diesem Jahr ein, fröhlich miteinander zu sein.

Wir wünschen Euch noch eine schöne Novemberzeit
von Herzen Ann König & Uwe Reiher

Spruch: Sei achtsam – lebe zum Wohle aller Wesen. Lebe so, dass unter Deiner Lebensart niemand und nichts zu leiden hat.
Bertolt Brecht

Musiker: Rainer Scheurenbrand – Deutscher Gitarrist, Komponist und Musiker mit Herz, der auf seinen Reisen durch Südamerika die dynamischen und heilenden Klänge der Natur, der Völker, der klassischen Gitarre und des lateinamerikanischen Geistes zu einem fantasievollen Klangerlebnis vereint: Pasarinho Ansehen

Buchtipp: Das neue Kräuterbuch – 400 Seiten über Heil- und Küchenpflanzen – reich bebildert – von Hendrik und Susann Heidler aus dem Erzgebirge. Weitere Infos

Heilpflanze von Dr. Jörg Köhn: Schwalbenwurz Weiterlesen

Energien für November aus Sicht des Maya Kalenders von Bettina Bauch Weiterlesen


Aktuelles aus dem Netzwerk

Ankündigung: Nächste Netzwerktreffen
28.11. Leipzig: Netzwerktreffen in der Praxis Dalibor Details
6.12. Olbernhau: Weihnachtstreffen Details
10.12. Dresden-Freital: Netzwerktreffen mit Impulsthema: “Selbst entscheiden – jetzt Vorsorge treffen” Einladungsflyer
12.12. Chemnitz: Netzwerk- und Weihnachtstreffen in der Tanzoase mit einer „Weihnachtlichen lyrisch-musikalischen Reise zu DIR selbst” Einladungsflyer
21.12. HOT-Wüstenbrand: Wintersonnenwendfeier an der Feuertonne Details

Rückblicke vergangener Treffen
Campana – Festival der Klänge 6./7.10. Videorückblick
Rostock im KlangKokon am 18.10. Weiterlesen
Dresden bei Mehner & Busshardt am 23.10. Weiterlesen
Chemnitz bei der bio-fee in ihere „Bio-Küche“ am 6.11. Weiterlesen
Thalheim – Netzwerkpartnertreffen in der Neukirchner Villa am 10.11. Weiterlesen

Neue MITEINANDERSEIN Magazine erschienen

Im November sind die neuen MITEINANDERSEIN Magazine für Sachsen und Ostsee gleichzeitig erschienen. Du findest sie an den bekannten Auslagestellen oder zum Onlinelesen hier: PDF-Sachsen | PDF-Ostsee

Regionaler E-Mail Rundbrief: Bitte Region auswählen
Seit unserer Newsletter-Umstellung kannst Du Deine für Dich interessanten Regionen selbst auswählen und jederzeit ändern. Dazu bitte auf „Einstellungen bearbeiten“ gehen und den Anweisungen folgen.

Aktuelles aus den Regionen
Unsere regionalen Koordinatoren waren fleißig und haben für den November interessante Informationen und Veranstaltungen zusammen gestellt: Freiberg  | Chemnitz | Zwickau/Vogtland/Ostthüringen  | Dresden-Elbland  | Leipzig-Halle | Olbernhau | Ostsee

Neue Netzwerkpartner – Herzlich Willkommen
Seit Oktober begrüßen wir ganz herzlich neue Netzwerkpartner, welche für Euch gern mit Ihren Angeboten da sind:

  • Die Rohkostlinge – Carlos & Carolin Demmler aus Crottendorf
    Roh – Vegane Ernährung, Lebensmittelkombination, Online-Marketing, www.dieRohkostlinge.de, www.foodkombi.de
  • Mutter Erde – Annes Naturladen & Elfenparadies in Falkenstein, Schlossstr. 19
    Verkauf u.a. von Handmade-Produkte: Naturblüten-Schmuck & Regionales, Elfen, Drachen, orig. norweg. Trolle, reines duftendes Räucherwerk, Kerzen, Edelsteine, Klangschalen, Bücher, CDs
  • Zentrum für ganzheitliche Lebensweise -Christiane Peyerl in Zwickau
    Ganzheitl. Massagerituale (Ayurveda, Aroma-Energie), Reiki-Behandlungen u.  -Seminare/Ausbildungen, spirituelle Lebensberatung, www.zentrumfgl.de
  • Susan Quellmalz Heilpraktikerin in Callenberg
    Klassische Naturheilkunde, Ayurvedamedizin, Amnandakuren, Entschlackungskuren für Frauen, Vitamin C Hochdosisinfusionen, Eigenbluttherapien, Ernährungsberatungen, u.a. www.naturheilpraxis-shanti.com
  • Heil-Insel-Freiberg, Fabijenna Blumrich in Freiberg
    Geistiges Heilen, Clearing, Eltern-Karma-Ablösung, Lenormand Kartenlegung, Lebensberatung, www.heilinsel-freiberg.de
  • Uta Pleißner in Dresden
    Wirksame Kommunikation und Gefühlsarbeit für Paare, junge Eltern, Familien, Berufstätige und Unternehmer,  www.klarundwahr.com

Koordinatoren und Unterstützung gesucht
Für die weitere Vernetzung freuen wir uns über Unterstützung für die Organisation und als Ansprechpartner in den Regionen:
Dresden-Elbland-Lausitz – bitte bei Kirsten von der Heiden melden, 0351-21088132, dresden-elbland@miteinandersein.net
Raum Westerzgebirge – bitte bei Ann König melden, 037756-879730, info@miteinandersein.net
Raum Marienberg – bitte bei Yvonne Scholz melden, 037360/71467, olbernhau@miteinandersein.net
an der Ostsee Raum Lübeck, Schwerin, Rostock, Rügen, Usedom siehe dieser Beschreibungs-Link
– Und außerhalb von Sachsen – vielleicht möchtest Du in Deiner noch nicht vernetzten Region ein „MiteinanderSein“ aufbauen? Nutze unsere jahrelangen Erfahrungen, wir beraten Dich gern: Ann König, info@miteinandersein.net


Aktuelles von Netzwerkpartnern

Veranstaltungstipps

17.11. Große Festveranstaltung des Naturheilvereins zum 150-jährigen Gründungsjubiläum im Beruflichen Schulzentrum Wirtschaft, Lutherstraße 2 von 9 – 19 Uhr

Das Motto lautet: „Gesundheit in meinen Händen!”, Vortragsprogramm: siehe Link
Alle weiteren Infos: www.nhv-chemnitz.de

Einladung zum Charity Yoga zugunsten des Kinderklinikkonzerte e.V. am 21.11.2018 in Meinersdorf mit Heike Seewald-Blunert

Zum Buß- und Bettag feiere ich zwischen 10 und 16 Uhr mein zweijähriges „Kontrast-Reich-Programm” und stelle stündlich Aerialyoga, Feetup Hocker, Faszienset und das Bewegungstuch vor. Ich freue mich auf zahlreiche Spender, die den kranken Kindern für 2019 ein weiteres Konzert ermöglichen wollen. Danke, liebe Grüße von Heike Link

Blog-Beiträge

Anja Planken – Beitrag: Lernschwierigkeiten und Kinesiologie Weiterlesen

Susanne Reiter – 2018 Jahr der Trockenheit Beitrag: Auch in trockenen Zeiten: Blühende Gärten mit einheimischen Wildpflanzen Weiterlesen

Bettina Bauch – Beitrag: Tod und Leben Weiterlesen
Termine für November 2018 in der Reiki-Oase Übersicht

Yvonne Nietzsch – neue Beträge: Hör mal, wer da spricht: der innere Richter Weiterlesen | Wie kann es leichter gehen? Weiterlesen

Hinweise

Sebastian C.: Hinweis auf kostenfreies Seminar am 28.11. „Datenschutz 2018.0 – was kommt auf Vereine zu?” in der GIZEF GmbH, Zentrum für Innovation und Unternehmertum, Am St. Niclas Schacht 13, Freiberg, Kontakt: buero@freibergeragenda21.de

Carlos & Carolin D.: Hinweis auf Online-Selbstheilungskongress 2018 – Expertenwissen für Dich Link

Mit Ritualen eine Seelenverbindung finden – Rituale sind da um dem Universum zu danken, um die Seele mit dem Göttlichen in der Natur zu verbinden, um sich in Einklang mit der kosmischen Ordnung (und unserem wahren Selbst) zu bringen! von Wolf-Dieter Storl Weiterlesen

Mona G.: Hinweis auf Workshop Die Märchenflöte – Magie und handwerkliche Kunst zum Selberbauen Weiterlesen

Bio-Antibiotika Rezept zum selber machen Weiterlesen

US-Gemeinden – Verbot von 5G Funktürmen – gesundheitliche Risiken sind zu groß Weiterlesen

Mini-Haus: Wie man völlig autark mit den Kreisläufen der Natur lebt Ansehen

Transparente Solarzellen machen aus jedem Fenster eine Energiequelle Weiterlesen

Vom Ödland zum Regenwald Weiterlesen


Veranstaltungen im Netzwerk

Schau gern in unseren Online-Veranstaltungskalender:

Südwestsachsen

Leipzig-Halle

Dresden-Elbland

Ostsee

Überregional – Lust auf Fasten- und Seminarreisen?

Rückblick: Netzwerkpartnertreffen Thalheim 10.11. / Optimierungen im Netzwerk

Geschrieben von am 16. November 2018 | Abgelegt unter Alle, Raum Chemnitz, Regio Leipzig-Halle, Region Dresden Elbland, Region Erzgebirge, Region Freiberg, Region Olbernhau, Region Ostsee, Region Südwestsachsen, Region Vogtland, Region Zwickau

Rückblick erste NetzwerkPARTNER-Treffen in Thalheim am 10.11.2018

An diesem Samstag kamen zum ersten Mal exklusiv Partner und Koordinatoren aus fast allen Regionen im wundervollen Ambiente der Neukirchner Villa in Thalheim zusammen, die sich gemeinsam unsere MiteinanderSein Netzwerkarbeit unter die Lupe nahmen. In einem Brainstorming schauten wir, was wir verbessern bzw. wie wir die Ressourcen unseres Netzwerk noch besser nutzen können.

Dabei erarbeiteten wir uns folgende Themenbereiche, auf die wir uns 2019 konzentrieren möchten:

  • Kinder- und Jugendliche im MiteinanderSein
    Gern möchten wir unsere nachwachsende Generation verstärkt mit in unser MiteinanderSein einbeziehen. Es gibt viele wache Kinder, die mit völlig neuen Ideen für Verbesserungen unseres menschliches Miteinander gekommen sind. Diesen jungen hellen Köpfen eine Plattform für Austausch und Förderung ihrer Fähigkeiten zu geben, ist auch mit unsere Aufgabe. Folgende Anregungen sind schon eingegangen:

    • mehr Kurse, an denen Kinder mit teilnehmen können – diese auf unserer Webseite / Magazin kennzeichnen
    • mehr Kurse, die explizit für Kinder sind – evtl. von Kindern für Kindern (Modell der Schetinin Schule Link)
    • mehr Treffen, an denen Kinder mit dabei sind z.B. MiteinanderSein-Familientreffen
    • mehr Aufklärungskurse für junge Eltern
    • Begleitung / Initiationen der Kinder in der Übergangszeit (Schulanfang, Pubertät)
    • Treffen für Jugendliche / Teens  zum Austausch und auch für eine evtl. Partnerwahl
      .
  • Persönliches MiteinanderSein
    Hierfür stehen weiterhin unsere Netzwerktreffen im Vordergrund. Weiter ausbauen könnten wir regionale gut geplante und durchgeführte weitere Veranstaltungen, zum persönlichen MiteinanderSein z.B.

    • Tag der offenen Tür – an denen Netzwerkpartner Ihre Räumlichkeiten vorstellen und zum Schnuppern einladen
    • Therapeuten-/ Gesundheitstage – hier können bei mehreren Therapeuten in Form einer „Mini-Messe“ Ihre Angebote ausprobiert werden (nähere Informationen bei Sebastian Conrad, freiberg@miteinandersein.net)
    • Jahreszeitenfeste – regelmäßige Treffen entsprechend der Jahreszeiten für die ganze Familie
    • Wanderungen / Ausflüge (z.B. zu Kraftplätzen)
    • Erlebnistage / Messen / Festivals / Konferenzen… lasst uns gemeinsam schauen, was sich umsetzen lässt
      .
  • Unterstützung für regionale Entstehung von Begegnungsorten
    In Sachsen finden sich schon an so einigen Orten Menschen zusammen, welche gemeinsam einen Ort für Begegnung, Heilung & Weiterbildung erschaffen. Dieses ist ein wichtiger Schritt in unserem Vorwärtsgehen. Auf das das Miteinander an reale Plätzen praktiziert uns manifestiert wird, alles unter Einbeziehung der Menschen vor Ort im Dorf/Stadt. Das Netzwerk sieht sich hier in der Bekanntmachung und Weiterempfehlung der entstehenden Projekte bzw. der Suchenden:

    • örtliche Begegnungszentren, z.B. Villa „Lebenslicht“ in Fraureuth
    • Landgrundstücke zur gemeinschaftlichen Nutzung erwerben bzw. anbieten
    • Gemeinschaften / Ökodörfer gründen
      :
  • Aktivere Nutzung unserer Plattformen von unseren Netzwerkpartnern
    Wir stellen die Plattform zum Bekanntwerden bereit, wie Netzwerktreffen, Webseite und MITEINANDERSEIN Magazin. Wer Partner ist, kann dies auch gern noch aktiver nutzen. Bitte kommt auf uns zu. 🙂
    :
  • Effektives Nutzung des Internets
    Für die weitere Vernetzung möchten wir auch die Möglichkeiten des Internets noch effektiver nutzen und vertiefen, d.h.

    • Umbau unserer Webseite mit tagesaktuellen Informationen
    • Bewusste Nutzung sozialer Medien z.B. Facebook, Whatsapp, Instagram
    • Kontaktausbau für E-Mail-Rundbriefe
    • Bekanntwerden über Video-Interviews / -Kongresse / Webinare

Für alle, die nicht da sein konnten und noch Ideen und Anregungen haben, unser MiteinanderSein weiter zu optimieren, bitte schreibt gern eine E-Mail an: info@miteinandersein.net

Beim anschließendem Rundgang in der Neukirchner Villa tauchten wir durch die schöne Vorstellung von Katja Kircheis in das Unternehmertum des ehemaligen Besitzers und Großindustriellen Anfang des 19. Jahrhundert Bruno Neukirchner ein. Sein Geist beflügelte uns nicht zuletzt bei unserem MiteinanderSein-Brainstorming. Danke an Netzwerkpartnerin Katja für diesen historischen Einblick:-Was Geist alles erschaffen kann, wenn er begeistert seine Ziele verfolgt und dabei auf dem Boden bleibt. 😉

Die Engel gaben auch ihren Segen…

Kontakt:
Ronny & Katja Kircheis – Neukirchner Villa
Veranstaltungen, Vermietung, Konzerte,
Tel. 03721 – 265353, www.neukirchner-villa.de

Seminarraum:
Heiraten in Thalheim? Warum nicht in der Neukirchner Villa – sprechen Sie uns an! Der Seminarraum in der Villa steht nicht nur Firmen und Anbietern für Präsentationen und Schulungen zur Verfügung, er dient ebenso der Stadt Thalheim als Standesamt. Gern können Sie den Raum auch für Feierlichkeiten oder private Kinoveranstaltungen buchen.

Nächste Veranstaltungen:
QiGong-Kurs mit Dagmar Zais
Im Frühjahr wieder, jeweils Dienstag um 18.30 Uhr im Seminarraum
Anmeldung: Telefon 03721-880277 ab 18.00 Uhr oder 0173-7548915

Kinoabend 16. November 2018, 19.00 Uhr
Der Heimatkundliche Verein Thalheim e.V. hat weitere Filme aus dem Archiv für eine Vorführung zusammengestellt: Kleine Friedensfahrt – Radrennen rund um Thalheim 1961, Wenn der Kopf weiß, was die Hände tun – Zirkel im Kulturhaus Clara Zetkin ca. 1959, Ohne Kampf kein Sieg – Brigade “Manfred von Brauchitsch” im VEB ESDA Werk 3 ca. 1970

Lebendiger Adventskalender, 13. Dezember 2018, 18.30 Uhr
Wir möchten Dich herzlich einladen, gemeinsam unterm Tannenbaum zu singen, dem Posaunenchor zu lauschen und sich in der Villa vom Hauch der Weihnacht berühren zu lassen. Bei Punsch und Keksen ist Zeit sich zu unterhalten oder einfach nur mal zuzuhören.

Männerchor Meinersdorf, 28. Dezember 2018, 19.00 Uhr
Mit diesem Konzert setzt der Männerchor Meinersdorf eine kleine Tradition fort, alle Spenden des Abends werden für einen guten Zweck abgegeben. Stimmgewaltig bringen die Herren uns Advents- und Weihnachtslieder ebenso nahe wie schöne Winterweisen.

© Ann König 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Rückblick: Netzwerktreffen bei der bio-Fee Chemnitz 6.11.

Geschrieben von am 16. November 2018 | Abgelegt unter Alle, Raum Chemnitz, Region Südwestsachsen

In Chemnitz lud diesmal Netzwerkpartnerin und „bioFee” Katja Schönherr in ihre neue „Bio-Eventküche“ zum MiteinanderSein-Treffen ein. Der Einladung folgten nicht nur Gourmetfreunde sondern auch Netzwerkbegeisterte, die einfach einmal wieder sich mit Herz offenen Menschen austauschen und neue Kontakte knüpfen wollten. Gleich zu Beginn erfreuten wir uns an dem kleinen und leckeren von Katja und ihrem Helfer Erik Götze vorbereiteten Buffet, welches unter dem Motto „Rote Beete“ stand. Die mit viel Liebe vorbereiteten Köstlichkeiten mundeten uns allen sehr:

Katja hatte vor ein paar Jahren das ökologische Catering „bioFee” übernommen und erfolgreich weiter geführt. Im Fokus steht nach wie vor das frische Bio-Catering für Schulen und Kitas in Chemnitz und Annaberg-Buchholz. Dafür wird in einer anderen speziellen Küche gekocht. Seit letztem Jahr versorgen sie weiterhin mit gesundem Essen die Angestellten in der Kantine des Hartmannsdorfer Diamantfahrrad-Werks. Und dieses Jahr erfüllte sich Katja ihren Traum von einer eigenen „Event-Küche“. Die Räumlichkeiten fand sie in der Orthstr. 9. Nach großzügigem Umbau öffneten sich im Mai diesen Jahres die Türen für gesunde Kochkurse für Kinder und Erwachsene, Fortbildungen und Vorträge im Bereich der gesunden Ernährung sowie Möglichkeiten für Firmen- und Familienfeiern zum gemeinsamen Kochen oder sich einmal mit einem gesunden Bio-Menü verwöhnen zu lassen.

Kontakt: bioFee ökologisches Catering
Orthstraße 9, 09131 Chemnitz
Telefon: 0371-64636786 / 0371-9090745 / Mobil: 0151-46112688
www.bio-fee-catering.de

Nach dem Essen und Katjas Vorstellung lernten wir auch alle Teilnehmer kurz kennen. Wieder eine überaus bunte Mischung von Anbietern und Interessierten, die genau richtig zu diesem Abend zusammen gekommen waren.

Nächstes Netzwerktreffen  – Weihnachtliches MiteinanderSein am 12.12.2018

Mit dabei waren auch unsere beiden Chemnitzer Koordinatorinnen Nicole & Rita, welche uns ganz herzlich zum nächsten weihnachtlichen Netzwerktreffen in Bella Steudels „Tanzoase” in die Palmstraße 17, am 12.12. um 19 Uhr einluden.  Hier möchten sie uns eine „Weihnachtlich lyrisch – musikalische Reise zu DIR selbst“ schenken. Also freuen wir uns auf einen weiteren gemütlichen Abend. Alle Infos entnimm‘ bitte der liebevoll gestalteten Einladung Link

Kontakt:
Nicole Kindermann, Tel. 0371-23376160 oder 0175-9138367
E-Mail: chemnitz@miteinandersein.net

150 Jahre Naturheilverein: Festveranstaltung am 17.11.

Geschrieben von am 15. November 2018 | Abgelegt unter Alle, Raum Chemnitz, Region Südwestsachsen

Zum 150-jährigen Gründungsjubiläum 1868 – 2018

Große Festveranstaltung unseres Kooperationspartners dem Naturheilverein Chemnitz eV

Wann: am 17.11.2018 von 9-19:00 Uhr

Wo: Berufliches Schulzentrum Wirtschaft Lutherstrasse 2, 09126 Chemnitz

Motto: Gesundheit in meinen Händen!

Programm:
9:00 Uhr Einlass
9:30 Uhr Eröffnung und „Naturheilverein Chemnitz im Wandel der Zeiten“
10:30 Uhr Vortrag Dr. med. Rainer Matejka „Müde, depressiv, abgeschlagen – schon mal an die Leber gedacht?“
13:00 Uhr Vortrag Dr. med. Martin von Rosen „Der Stellenwert der Naturheilkunde in der heutigen Medizin“
15:00 Uhr Vortrag Dr. med. Ralf Oettmeier „Toxine erkennen, meiden und ausleiten“
17:00 Uhr Podiumsgespräch mit Fragen und Antworten zur Naturheilkunde

Außerdem informieren vielfältige Präsentationsstände zur Naturheilkunde, z B. zu verschiedenen modernen quanten physikalischen Geräten und Techniken zur nebenwirkungsfreien Diagnose und Therapie, die von Naturheilkundlern und Schulmediziner genutzt werden.

Kartenvorverkauf:

  • Naturheilverein Chemnitz eV., E-Mail: kontakt@nhv-chemnitz.de, Lothar Sippel, Tel. 0371.27550366 (wir schicken die Karten auch zu bei Vorkasse)
  • Tourist & Ticket Service Chemnitz, Markt 1, Telefon 0371 4000430, (zzgl. 10 % Vorverkaufsgebühr)
  • Weitere viele Verkaufsstellen in Chemnitz finden Sie unter nhv-chemnitz.de

Weitere Infos siehe Link

Auch in trockenen Zeiten: Blühende Gärten mit einheimischen Wildpflanzen

Geschrieben von am 9. November 2018 | Abgelegt unter Alle, Region Ostsee

In der neuen Ostsee-MITEINANDERSEIN Ausgabe ist dieser Beitrag von Susanne Reiter gekürzt erschienen. Hier nun in voller Länge:

Auch in trockenen Zeiten: Blühende Gärten mit einheimischen Wildpflanzen

Der Sommer 2018 war ein Sommer, wie er im Buche steht: Sonne und Wärme satt. Nur minimale Regenmengen versorgten die durstige Pflanzenwelt.

Doch auch ohne Beregnung gab es blühende Gärten; einheimische Wildpflanzen der natürlich trockenen Standorte blühten trotz Trockenheit und nutzten effektiv das wenige Wasser. Daher konnte ein naturnah gestalteter Garten auch in diesem Sommer blühen und hungrige Insekten mit Nahrung versorgen. Es gibt mehrere Pflanzengruppen, die Strategien entwickelt haben, um auch unter trockenen und sonnigen Bedingungen zu wachsen und zu blühen. Sie besetzen diese Nischen in der Natur und können dies natürlich auch im Garten.

Gewürz- und Heilkräuter wie Rosmarin, Lavendel, Salbei, Thymian und Oregano sind größtenteils bekannte Sonnenanbeter. Sie haben kleine Blätter und teilweise eine silbrige Farbe, um sich vor zu viel Sonne zu schützen und möglichst wenig Wasser zu verdunsten.

Die silbrige Behaarung einer Königskerze zum Beispiel, kennzeichnet sie als Pflanze, der Trockenheit nur wenig ausmacht. Zypressenwolfsmilch und Leinkraut haben nadelförmige Blätter und fühlen sich auf sandigen, trockenen Böden sehr wohl. Das Leinkraut blüht im Hochsommer gelb und sieht wie ein kleines Löwenmäulchen aus.

Wegwarten zeigen ihre wunderschönen blauen Blüten im Hochsommer nur vormittags. Auch die heimische Grasnelke ist von der Trockenheit unbeeindruckt und blüht von Mai bis September mit kleinen rosafarbenen Blütenkugeln. Zusammen mit der rundblättrigen Glockenblume schmückt sie die trockenen Bereiche im Garten.

Die Liste der heimischen Wildpflanzen, die auch im Sommer 2018 ohne zusätzliche Beregnung geblüht haben, ist lang. Ihnen allen gemeinsam ist, dass sie den Insekten Nahrung bieten und somit das natürliche Netzwerk unterhalten, welches die Grundlage allen Lebens hier auf der Erde ist.

Autorin / Kontakt:
Susanne Reiter
Naturnahe Gartengestaltung
Dorfplatz 2, 19205 Stöllnitz
Tel. 038853-183095,
www.susannereiter.de

 

 

 

© Susanne Reiter 2018. Alle Rechte vorbehalten.

 

Aktuelles für die OSTSEE im November 2018

Geschrieben von am 8. November 2018 | Abgelegt unter Alle, Region Ostsee

© Foto: Michael Weise

Liebe Freunde und Partner im Netzwerk MiteinanderSein in der Ostsee-Region,

nach dem heißen und trockenen Sommer sowie den wilden Herbststürmen wird es nun ruhiger. Nicht nur an den Stränden – die Natur zieht sich überall‘ zurück. Diese stille Zeit braucht es für die Regeneration. Auch für uns eine Zeit für innere Einkehr. Zeit zum Überdenken des Jahres, dankbares Annehmen aller Erfahrungen sowie zum Loslassen, was vergeben und nicht mehr gebraucht wird.

Wir wünschen Euch alles Gute und Liebe
Herzliche Grüße
Mona Gärtner & Ann König
Netzwerk MiteinanderSein


Aktuelles aus dem Netzwerk

Neues Ostseemagazin erschienen

Mit Freude ist nun unser Wintermagazin für die Ostsee erschienen. Hier findest Du wieder viele interessante Informationen, Vorstellungen sowie  Veranstaltungstipps. Wir danken allen, die an dieser Ausgabe mitgewirkt haben insbesondere unserer Fotografin Carina Leithold für die Bereitstellung dieses wunderbaren kraftvollen Mandalas „Seelenfeuer“ für das Cover und Michael Weise für die Winteraufnahmen.

In dieser Woche sollte es per Post bei Dir ankommen oder Du kannst es wie gewohnt kostenfrei an den über 100 Auslagestellen von Lübeck bis Usedeom finden. Frage uns gern, wo der nächste Ort in Deiner Nähe ist. Vielleicht kennst Du auch eine passende Möglichkeit zum Verteilen oder Auslegen oder Du möchtest es per ABO direkt zu Dir nach Hause bekommen – dann bitte gern bei uns melden: E-Mail: ostsee@miteinandersein.net  | Magazin zum Online-Lesen

Neue Koordinatoren gesucht

Wie bereits geschrieben, wird Mona Gärtner ihre Tätigkeit als Netzwerk-Koordinatorin Ende Dezember 2018 abgeben. Damit das Netzwerk an der Ostsee weiter  wachsen kann, braucht es jetzt viel gute Energie von allen und neue begeisterte Hände, die die Fäden an der Ostsee zusammen halten. Das Ostsee-Netzwerk erstreckt sich momentan von Lübeck bis nach Usedom. Es wäre wünschenswert, wenn sich mehrere lokale Koordinatoren die Regionen bzw. Städte aufteilen und zusammen netzwerken, z.B. für den Raum Lübeck, Wismar, Schwerin, Rostock, Rügen und Usedom. Weitere Infos Weiterlesen

Rückblick: Netzwerktreffen Rostock in KlangKokon 10/2018

Wir erlebten ein wunderbares Netzwerktreffen diesmal bei Claudia Patz in Ihrem KlangKokon. Lies gern unseren Rückblick mit schönen Fotoeindrücken. Weiterlesen

Dies war das letzte von Mona organisierte Treffen. Wer im nächsten Jahr gern einmal (wieder) Gastgeber sein möchte oder eine schönen Ort für ein Treffen kennt, bitte gern bei uns melden: ostsee@miteinandersein.net.


Aktuelles von Netzwerkpartnern

Beitrag: Auch in trockenen Zeiten – Blühende Gärten mit einheimischen Wildpflanzen von Susanne Reiter
In der neuen Ostsee-MITEINANDERSEIN Ausgabe ist ein Beitrag von Susanne Reiter gekürzt erschienen. In voller Länge bitte hier Weiterlesen

Heilpflanze des Monats: Schwalbenwurz von Dr. Jörg Köhn
Kann ein Schutz gegen die anstehenden Grippewellen sein: Homoöpathisches Mittel aus Schwalbenwurz Weiterlesen

13.11. Seminar zum Thema: „Es war ein falsches Wort – Ursache, Diagnose und Therapie schwerer Krankheiten“ in der Poseidon-Apotheke in Rostock-Evershagen, um 16 Uhr mit Dr. Jörg Köhn
Wie in der Bibel war auch bei schweren Erkrankungen am Anfang ein (das) Wort, das eine/n wie ein Blitz aus heiterem Himmel, verletzte, völlig unerwartet, auf dem falschen Fuß erwischte und für „mich“ hoch akut war. Sie/er wissen den Ort, die Zeit, das Wetter, was sie/er anhatten usw. noch ganz genau, bringen diese Situation aber nicht mit ihrer Krankheit in Verbindung, die sie völlig aus der Bahn geworfen hat. Nun, jede Krankheit soll helfen, den richtigen Weg zu finden (Rüdiger Dahlke) und ihn auch zu gehen. Aber, wer tut das schon, ändert sich, seine Gewohnheiten, und sein Umfeld oder auch nur seine Ernährung oder lässt das psychische oder auch reale Gift los? All das sind Fragen denen ich in dem Seminar nachgehe. Sie sind herzlich eingeladen mich auch wie gewohnt mit Ihren Fragen zu löchern. Details

Märchen und Erzählkunst zwischen Himmelsweiten, Backsteinmystik und dem Schmieden am eigenen Glück  mit Birte Bernstein
0.11. 19 Uhr: Die Weite des Himmels – Märchen und Cello im Schatzcafé In Lübeck // 24.11., 19.30 Uhr: Königssohn und Hexentochter im Rudolf-Steiner-Haus in Hamburg // 30.11. 16 Uhr: Ein Koffer voll Geschichten… hat einen Griff in die Schatzkiste der Brüder Grimm getan in der Kinder- und Jugendbibliothek Lübeck // 2.12. 14.30 Uhr: Der Schatz hinter dem Backstein. Wahre Geschichten und sagenhafte Märchen aus Lübeck, Museumsquartier St. Annen in Lübeck // 9.12. 20 Uhr: Deines Glückes Schmied im Café Miluh in Klütz
Und sonst… komme ich mit Märchen und Erzählkunst als Highlight zur Weihnachtsfeier von Firma und Schule, Betrieb und Verein. Gekonnt erzählt, mit Witz und Weisheit, mit Augenzwinkern und Musik. Mehr Infos www.funkenflug-erzaehlkunst.de

Buchinger Fasten, Basenfasten & Entgiftung im Gesundhaus Klatschmohn in Rieth
Das Fasten ist so alt wie die Völker der Welt. Fasten fasziniert. Fasten aktiviert die Abwehr-, Heilungs- und Regenerationskräfte. Fasten stärkt das Selbstwertgefühl und die innere Balance. Als ausgebildete Fastenleiterin begleitet Sie Silke Wendt durch ein siebentägiges Fastenprogramm nach der Methode von Dr. Otto Buchinger. Nächster Termine 9.11.-16.11.2018 / 8.-15.2. und 22.2.-1.3.2019 / 7.-19.4. Weitere Infos www.gesundurlaub-klatschmohn.de

„Einkehr in die innere Stille” mit Cathrin Balzersen im November/Dezember 2018 in Retschow mit Cathrin Balzersen
Die Winterzeit hat begonnen, die Abende werden länger und ruhiger, besinnlicher und gemütlicher. Ich lade Euch daher ein zur Einkehr in die innere Stille an folgenden Veranstaltungsabenden im November/Dezember 2018: Geführte Meditations-Reisen mittwochs 14.-28.11. und donnerstags vom 8.-29.11. / Mantren-Singen 15.11.  / VHS-Kurs Geführte Meditations-Reisen montags 5.-26.11. /  Informationsabend über die Wirkungsweise der Meditation 5.12. / Besinnlicher Meditations-Abend 8.12.  Alle Infos siehe www.medditations-reise.com

Kochkurs am 2.12. Weihnachtsmenü – ayurvedisch-vegetarisch (auf Wunsch vegan) 10-15 Uhr in Schwerin mit Bärbel Kirschke
Sie erfahren eine Einführung in die Prinzipien der ayurvedischen Ernährungslehre mit ihren wohltuenden Gewürzen und frischen Kräutern. Dann geht es an die Arbeit! Wir bereiten gemeinsam ein üppiges ayurvedisch-vegetarisches Weihnachtsmenü zu, wobei jedes einzelne Gericht „alltagstauglich“ ist, das heißt, es lässt sich einfach zubereiten – für die Familie, den Single-Haushalt oder die große festliche Tafel. www.ayurveda-schwerin.de


Weitsicht

Tipp von Mona: Lebendiges und effektives Persönlichkeitstraining – mit Pferden mit Katharina Haupt in Berlin www.pferdemomente.de


Weitere Veranstaltungen von Netzwerkpartnern

08.11. Geführte Meditations-Reisen in Retschow Details
09. – 16.11. Fastenwoche im Herbst in Rieth Details
09. – 11.11. Klangschalenmassage-Seminar in Viezen Details
09.11. Vortrag Keine Krankheit kommt von selbst – wo liegen die Ursachen? in Rostock Details
10. – 11.11. Tarot-Aufbaukurs in Viezen Details
10.11. Stärke Deine Medialität – entdecke die geistige Welt in Viezen Details
10.11. Erzählkunst und Musik – Märchen und Cello in Lübeck Details

13.11. Seminar Es war ein falsches Wort – Ursache, Diagnose und Therapie schwerer Krankheiten in Rostock Details
14.11. Elemente Kurs I – Feen, Elfen & der Anderswelt begegnen in Viezen Details
14.11. Geführte Meditations-Reisen in Retschow Details
15.11. Offenes Reiki-Treffen – ab 1. Grad in Viezen Details
15.11. Mantra-Singen in Retschow Details
15.11. Geführte Meditations-Reisen in Retschow Details
15.11. Vortrag Astrologie  –  Was uns die Tierkreiszeichen über uns erzählen in Stellshagen Details
16.11. Elemente Kurs II – Feen, Elfen & der Anderswelt begegnen in Viezen Details
17.11. Backen für Advent und Weihnachten in Gneven Details
17.11. Chakren klären und harmonisieren in Viezen Details
17.11. Kräuterseminar in Heiligenhagen Details
17.11. Vollmond-Nebelmond – Altes loslassen und Ent-Spannung integrieren in Viezen Details
17.11. Bildervortrag Die Chakren erleben – Eine musikalische Reise in die Welt der sieben Chakren mit Bildern, Musik und Tanz in Stellshagen Details
18.11. Backen für Advent und Weihnachten in Gneven Details
18.11. Workshop Seifenzauber in Viezen Details

21.11. Geführte Meditations-Reisen in Retschow Details
21.11. Schröpfmassage Kurs in Viezen Details
21.11. Themenabende „Standortbestimmungen”: Körpersymptome – Was zeigen sie mir? in Rostock Details
22.11. Geführte Meditations-Reisen in Retschow Details
22.11. Internationaler Folktanz in Stellshagen Details
23. – 25.11. Veganer Kochkurs in Viezen Details
23.11. Weltweite Klangvernetzung am Vollmond Details
24.11. Königssohn und Hexentochter in Hamburg Details
24.11. Im Herzen berührt – eine geführte Meditation zur Heilung der Wunden unseres Herzens in Stellshagen Details

28.11. Geführte Meditations-Reisen in Retschow Details
29.11. Geführte Meditations-Reisen in Retschow Details
29.11. Aufstellungen in Schwerin in Schwerin Details
29.11. Sanfte Gelenklockerung praktische Einführung Praktischer Einführungsabend in Stellshagen Details
30.11. Geschichtenwerkstatt „Ein Koffer voll Geschichten…” in Lübeck Details
01.12. Adventsgesteck basteln in Viezen Details
01.12. Bildervortrag Die sieben Chakren – Zentren unserer Lebensenergie – Wie ich sie erkennen und stärken kann. in Stellshagen Details
02.12. Weihnachtsmenü Ayurvedisch-vegetarisch (auf Wunsch vegan) in Gneven Details
02.12. Der Schatz hinter dem Backstein. Wahre Geschichten und sagenhafte Märchen aus Lübeck in Lübeck Details

Vorschau Dezember
05.12. Informationsabend über die „Wirkungsweise der Meditation“ mit anschließender Meditations-Reise in Retschow Details
08.12. Köstliche Aufstriche – von pikant über herzhaft bis süß in Gneven Details
11.12. Seminar Mein Breuss – Lehren für meinen Therapieweg in Rostock Details
15. und 16.12. „Auf dem Lichterpfad der Waldwichtel und Zwerge”Ein Waldspaziergang im Winter für Familien in Grevesmühlen Details
22.12. Winter-Sonnen-Wende – Glücksamulette anfertigen und weihen auf dem Elfenhof in Viezen Details
27.12. Die „zwischen den Jahren GALA 2018” im Café Miluh in Klütz Details
29.12. Märchen und Erzählkunst und Wismarer Sagenbilder in Wismar Details

Bitte wähle auch unsere anderen Netzwerkregionen und schau gern in unseren Online-Veranstaltungskalender:

Südwestsachsen

Leipzig-Halle

Dresden-Elbland

Überregional – Lust auf Fasten- und Seminarreisen?

Dieser Rundbrief darf gern geteilt werden.

Kontakt:
Mona Gärtner & Ann König, Tel. 0176-56892679, E-Mail: ostsee@miteinandersein.net

Nächste Einträge »