Aktuelles im Netzwerk Freiberg für Oktober

Geschrieben von am 3. Oktober 2018 | Abgelegt unter Alle, Region Freiberg, Region Südwestsachsen

Foto: Albrecht Holländer Artworks

Liebe Netzwerkpartner, Freunde und Interessierte,

wie in einer Nussschale werden viele Menschen in ihren jetzigen Leben hin und her geschaukelt. Rauf und runter sind die normalen Zyklen unseres Daseins. Veränderungen dürfen leicht und ohne Anstrengung geschehen, wenn man jede Vorstellung wie der Fluß zu verlaufen hat aufgibt und sich vertrauensvoll treiben lässt. Herzlich willkommen ist jeder, der vertraut und sich zu den Veranstaltungen im Monat Oktober hingezogen fühlt.

Kurzübersicht

  •  10.10. Kostenfreier Beratungstag Informationsfeldmedizin TimeWaver Med
  •  19.10. Backkurs Dinkelkeimbrot bei Zauberwege
  •  26.10. Zweiter Impfaufklärungsstammtisch in der Salzgrotte La Vita in Freiberg
  •  26.10. Vortrag Stressbewältigung durch Achtsamkeit mit Andreas Bohn im ZFPE
  •  27.10. Übungsgruppe auf Grundlage von gewaltfreier Kommunikation (GfK) und Achtsamkeit mit Ralph Böttrich
  •  27.10. Wenn der Vater mit dem Kinde …  auf Entdeckungsreise geht!

Nächste Netzwerktreffen:

  •  9.11. 2018  Jahresabschlusstreffen des Netzwerkes Freiberg im Wächterhaus

Pinnwand

  •  Seminare für die „Befreiung Deiner Seele“ bald im Großraum Sachsen
  • Ideenkonzept zur Einrichtung eines Zentrums des MiteinanderSeins u.a. in Freiberg

10.10.2018 Kostenfreier Beratungstag Informationsfeldmedizin TimeWaver Med in der Eppendorfer Gesundheitspraxis

Unser Geist und unser Bewusstsein beeinflussen unseren Körper, können ihn wach oder müde machen, krank oder gesund. Wir nennen diesen Bereich, der Geist, Bewusstsein und Körper verbindet, das „Informationsfeld“. Die Informationsfeldmedizin basiert auf der Theorie dieses physikalisch-geistigen Feldes, von dem aus alle materiellen, energetischen und physischen Prozesse gesteuert werden.Das TimeWaver Med-Gerätesystem dient zur systematischen Erforschung des Informationsfeldes. Im ganzheitlichen Ansatz analysiert TimeWaver Med die Körper-, Gehirn- und Organfrequenzen im Informationsfeld des Klienten und untersucht mögliche Zusammenhänge mit Krankheiten.Gerne beantworte ich individuell für Sie Ihre Fragen, wo und wie Ihnen die Informationsfeldmedizin helfen kann Ihre gesundheitlichen Herausforderungen zu bewältigen. Nutzen Sie die Chance eine neue Dimension kennenzulernen!
Uhrzeit: 10 -17 Uhr
Ort: Eppendorfer Gesundheitspraxis Gabriele Giersch * Talstr. 5* 09575 Eppendorf
Bitte melden Sie sich für einen Beratungstermin telefonisch unter 01578 2462946 an.
Link:
https://eppendorfer-gesundheitspraxis.de/event/informationsfeldmedizin-timewaver-med-kostenfreier-beratungstag-februar-2018/


19.10.2018 Backkurs Dinkelkeimbrot bei Zauberwege

SCHLUSS MIT DIÄTEN!
Zauberwege … zur Traumfigur …zur schlanken Taille … zur JA-Figur
Gesund und einfach Leben mit den Naturgesetzen
Warum Getreide gut für uns ist und nicht dick machen muss
Workshops, Back und Kochkurse, Einzelberatung zu einen Selbstbestimmten Leben
Jetzt ist es soweit, ich will etwas verändern!
Backkurse;  Dinkel-keim-brot herzhaft, Dinkel-keim-brot süß oder Dinkelbrötchen
Zeit: 16 Uhr – 20 Uhr
Kosten: 80€
Ort: 09648 Mittweida, Untere Dorfstraße 14
https://www.zauberwege.de/kurse/brot.html


26.10.2018 Zweiter Impfaufklärungsstammtisch in der Salzgrotte La Vita in Freiberg

Sie wollen mehr über das Thema Impfungen wissen?
Sie möchten über mögliche Alternativen informiert werden?
Ort: Salzgrotte Lavita, Untermarkt 18
Einlass: 18 Uhr, Beginn 18:15 Uhr
Eintritt: 2,50€
Infos siehe hier: 
Anmeldung unter:
Isabel Gautel: fachangestellte1@gmx.de
Edeletraud Mühlich: 03731 / 2039969 (Bitte AB benutzen)


26.10.2018 Vortrag Stressbewältigung durch Achtsamkeit mit Andreas Bohn im ZFPE

Stress gehört zu unserem Alltag dazu wie das Licht, der Lärm und die Geschäftigkeit zur Zivilisation. Wir brauchen das Licht, um zu sehen und der Lärm und die Geschäftigkeit sind unvermeidlich. Genauso ist es mit dem Stress. Wir brauchen ihn, um zu wachsen und uns persönlich weiterzuentwickeln. Übersteigt der Stress aber ein bestimmtes Maß in seiner Quantität und Qualität, dann bewirkt er das Gegenteil.
Und da der Mensch extrem anpassungsfähig ist, bekommt er es häufig nicht einmal mehr oder erst zu spät mit, dass das Maß schon überschritten ist. Was also tun, um dieses Maß einzuhalten? Was tum, wenn es schon überschritten ist? Wie damit umgehen? Diese und andere Fragen erörtert der Referent im Vortrag und gibt hilfreiche Tipps, wie wir uns Stress nutzbar machen können, um zu wachsen und uns weiterzuentwickeln.
Uhrzeit: 19 Uhr – 20:30 Uhr
Ort: Zentrum für Persönlichkeitsentfaltung, Petersstraße 30, 09599 Freiberg/Sachsen
Kontakt: Andreas Bohn ・ Tel. 0178-2894349 ・ E-Mail: leitung@zfpe.de
https://zfpe.de/index.php/veranstaltungen/eventdetail/36/-/stressbewaeltigung-durch-achtsamkeit
https://www.miteinandersein.net/veranstaltungen/7536/?region=suedwestsachsen


27.10.2018  Übungsgruppe auf Grundlage von gewaltfreier Kommunikation (GfK) und Achtsamkeit mit Ralph Böttrich

Herzlich eingeladen ist jeder, dem eine wertschätzende und konstruktive Verständigung wichtig ist. Die GFK steht für eine Qualität der Verständigung, worin viel Raum für unsere individuellen Emotionen und Bedürfnisse gegeben wird. Genau das bringt Klarheit für das was uns wichtig ist und in der Folge idealerweise ein konstruktiveres und angenehmeres Miteinander mit unseren Mitmenschen.
Für das Mittagsbuffet bitte ich um einen kleinen Beitrag an Speisen. Für Organisation und Leitung der Übungsgruppe bitte ich weiterhin um einen finanziellen Beitrag, für Verdienende 15 – 20€ und für Studenten und Nichtverdiener 7 – 10 €. Für meine Planung bin ich dankbar über eine Anmeldung bis Freitag Abend siehe unten.
Kontakt: Ralph Böttrich ・ Tel. 0171-7927303 ・ E-Mail: achtsam@reden-24.de
https://www.miteinandersein.net/veranstaltungen/6442/?region=suedwestsachsen


27.10.2018 Wenn der Vater mit dem Kinde…. auf Entdeckungsreise geht!

Neugierige und interessierte Väter mit Kindern im Alter ab 4 Jahre sind herzlich am Samstagvormittag eingeladen. Welche Tiere leben hier? Was fressen sie? Wie und wo kommen die Kälber zur Welt? Wie sieht es im Stall aus? Wann gehen die Tiere auf die Weide? Was ist das besondere an einem Biohof? … und viele andere Fragen können wir auf dem Gimmlitztalhof von Stefan Klemm in Lichtenberg beantwortet bekommen. Bitte denkt unbedingt an Räubersachen und Gummistiefel, im Stall ist nicht geputzt!
Wir treffen uns am: Samstag, den 27. Oktober 2018 um: 9.30 Uhr auf dem: Gimmlitztalhof Stefan Klemm Trassenweg 25 in 09638 Lichtenberg Ich freue mich drauf und lade alle herzlich ein. Ich bitte um Anmeldung bis zum 25.10.18 bei Kathrin Arnold unter Tel. 03731 / 69 74 37 oder E-mail: k-arnold- 64@web.de
Infos siehe hier: Gimmlitztalhof


Pinnwand

Seminare für die Befreiung Deiner Seele im Großraum Sachsen

Website
Termin: 3.10.  – 9.10.2018
Kontakt für Fragen, Informationen und Veranstaltungsort:
Marvin.Bretschneider@icloud.com


Ideenkonzept zur Einrichtung eines Zentrums des MiteinanderSeins u.a. in Freiberg

Vorstellung: Konzept zur Einrichtung eines Zentrum des Miteinanderseins


Kontakt:
Sebastian Conrad
Koordination Netzwerk MiteinanderSein Raum Freiberg
freiberg@miteinandersein.net

Wir freuen uns über jede Weiterleitung und Empfehlung dieses Newsletters und unseren Aktivitäten im Netzwerk. Herzlichen Dank!

© Sebastian Conrad 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.