Das Leben lieben III: Goldener Herbst im Gebirge

Geschrieben von am 9. Oktober 2018 | Abgelegt unter Alle

Goldener Herbst

Die Blätter, Felder und die Luft scheinen wie vergoldet in diesen Tagen. Alles ist eingetaucht in gelben, organgen und roten Tönen. Die Sonnenstrahlen schaffen es gerade noch so, den Frühnebel zu vertreiben. Es liegt etwas bezauberndes in der Luft. Das ist Herbst. Es ist wie ein großes Luftholen der Natur mit all‘ der Farbenpracht und den milden Temperaturen, bis das Grau des Novembers über’s Land zieht. Auch die Kühe genießen die letzten sonnigen Tage auf der Weide, bevor sie sich für eine längere Zeit in den dunklen Stahl zurück ziehen müssen….

Einfach sein… still… auftanken in Verbundenheit mit Mutter Natur und ihren Wesen.

Auch die Bienen konnten sich an den spät blühenden Efeublüten erfreuen und fleißig goldenen Nektar sammeln.

Mögen auch wir genug dieser Energie sammeln dürfen, damit wir die kalte und dunkle Zeit bestens überstehen.

© Ann & Enya König 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.