Neues MITEINANDERSEIN Magazin Nr. 86 für Sachsen ist erschienen

Geschrieben von am 3. August 2019 | Abgelegt unter Region Südwestsachsen

MITEINANDERSEIN Magazin für Sachsen Ausgabe August – September 2019 ist erschienen

Unser neues Magazin ist nun erschienen. Es erwarten Dich wieder 24 gefüllte Seiten mit vielen interessanten Informationen für mehr Gesundheit und Wohlbefinden, Vorstellungen von Anbietern aus dem ganzheitlichen Bereich sowie viele Veranstaltungstipps für Deine Weiterentwicklung.

Videoankündigung

Schau‘ gern unsere Videoankündigung auf Youtube mit Ann König Link

Diesmal haben wir uns dem Sonderthema:

  • Entspannung durch Hypnose

gewidmet. Auch hier lies gern die Beiträge von unseren (Netzwerk)Partnern.

Wir danken Euch allen, die Ihr an dieser wundervollen Ausgabe mitgewirkt haben.

Viel Freude beim Lesen und Stöbern.
Die Redaktion

Verteilung / Online-Lesen

Ab dieser Woche kannst Du es wie gewohnt kostenfrei bei den Netzwerkpartnern (siehe Anbieterverzeichnis) bekommen oder an den über 400 Auslagestellen in Sachsen finden, z. B. in Bioläden, Yogazentren, Heilpraxen. Frage uns gern, wo die nächste Auslagestelle in Deiner Nähe ist bzw. vielleicht kennst Du eine passenden Möglichkeit?

Wer weitere Auslagestellen weiß, es per ABO mit der Post zugesandt haben möchte oder sich für einen Eintrag / einer Vorstellung im nächsten Magazin interessiert, bitte Kontakt aufnehmen bei:

Zum online lesen bitte hier: PDF-Link

.

Nächste MITEINANDERSEIN Magazine:

  • Ostsee Ausgabe Oktober 2019 – Januar 2020
    Sonderteil: Fasten an der Ostsee
    Einsendeschluss ist der 1.9.2019
  • Sachsen Ausgabe zum Jahreswechsel November 2019 – Januar 2020, Sonderteil: Entspannung durch sanfte Berührung.
    Einsendeschluss ist der 1.10.2019

Infos zu Veröffentlichungen, Leserbriefe, Netzwerkpartnerschaften und Anzeigenannahme:

Ann König & Uwe Reiher
Tel. 037756-879730, 0176-56892679, E-Mail: redaktion@miteinandersein.net
oder bei Deinen regionalen Koordinatoren

© Ann König 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.