Monatsbotschaft Januar 2020: Lasst Los!

Geschrieben von am 7. Januar 2020 | Abgelegt unter Alle, Raum Chemnitz / Freiberg, Region Überregional

Bild von michel kwan auf Pixabay

Am 31.12.2019 gechannelt von Nicole Kindermann – Lady Selissja’Ana:

OMAR TA SATT geliebte Brüder und Schwestern, lichtvolle Engel auf Erden,

wir grüßen Euch und berühren eure Herzen. Wir haben uns zu euren Füßen versammelt, um heute hier mit euch gemeinsam den Frieden zu zelebrieren. Wir haben in euren Seelen gelesen, dass euch der innere Frieden sehr wichtig ist und ihr darunter leidet, in eurem Alltag diesen Frieden nicht mehr in euch zu spüren.

Den Frieden den ihr einst als Kinder in euch trugt. Den ein jeder in sich beherbergt. Eure Seelen sehnen sich nach dieser Geborgenheit in euch selbst, sich fallen lassen zu können. Durchatmen zu können und aufatmen zu können. Sich frei zu fühlen und tun zu können was ihr wollt.

Ihr fühlt euch gefangen in den Strukturen eures Alltages und wisst oftmals nicht, wie ihr alles bewältigen könnt. Wir bewundern euch dafür, dass ihr dies alles mit euren Fähigkeiten bewerkstelligt.

Viele von euch wirken mehr als nur im Alltag ihrer Pflichten. Dies ist ein großartiger Dienst den ihr vollbringt für das große Ganze. Ihr transformiert für Mutter Erde und dies fällt euch körperlich manchmal schwer. Ihr nehmt dies als Schmerzen, tiefe Trauer oder Last wahr und es zeigen sich viele verschiedene körperliche Symptome, die ihr nicht zuordnen könnt. Bedenkt, wenn ihr tief verbunden seid mit Mutter Erde, so nehmt ihr auch ihren Schmerz und den des Kollektives wahr.

Doch wir möchten euch sagen: lasst los!

Ihr verrichtet einen großartigen Dienst und leuchtet mit euren Licht, doch gebt ab den Schmerz, denn es ist nicht der Eure. Transformiert für das Kollektiv und für Mutter Erde, aber nehmt nicht an die Schmerzen und Probleme der Anderen. Ein Jeder ist für sich selbst verantwortlich. Lasst euer Licht leuchten voller Freude und Barmherzigkeit.

Barmherzigkeit bedarf keiner Worte. Ihr könnt fühlen, was wir euch sagen möchten. Lasst alles los und spürt die Freiheit in euch und mit dieser Freiheit kehrt Frieden ein, in euer Sein.

So laden wir euch nun ein mit uns gemeinsam den Frieden in euch und darüber hinaus zu zelebrieren. Atmet tief ein und seid euch gewahr, dass ihr göttliche Aspekte auf Erden seid. Atmet tief ein und lasst alles los. Jeden Gedanken der euch begegnet, nehmt ihn in Frieden an und lasst ihn los.

Geht noch einen Schritt weiter, … und noch einen, … immer tiefer. Atmet …

So ganz in euer Mitte angekommen fühlt ihr die Unendlichkeit des Friedens, Bedingungslosigkeit und Liebe. Ihr könnt fühlen, dass ihr verbunden seid, dass ihr EINS seid. Allumfassend, fließend, hell erstrahlend. Ihr seid das Licht der Welt, das nun die Fackel des Friedens in den Händen hält.

Sendet aus das Licht der Liebe – diese Friedensenergie, lasst sie fließen, in euch, in jeder Zelle eures seins, lass sie zirkulieren. Atmet tief ein und aus. Spürt diese Energie in jedem Molekül … und nun, … dehnt euch aus. Noch weiter und tiefer, gebt diese Energie frei, lasst sie fließen aus euch heraus, zu eurem Nächsten. Lasst eure Räume erfüllen im Licht der Liebe. Seht wie sich ein Lichtnetz des Friedens webt.

Glänzend – wachsend, immer weiter ausdehnend. Lass eure ganze Hingabe und Liebe einfließen.

Berührt jede Pflanze, jedes Wesen, alles was ein Bewusstsein hat mit eurer Liebesenergie. Werdet euch bewusst, welche Wandlung ihr hier in Bewegung bringt. Welch große Veränderung hier auf diesen Planeten Einzug hält, dass ihr das Licht in euren Händen haltet – den Wandel der in euch beginnt und durch euch Einzug hält, bestimmt. – Ihr die ihr nun als Fackelträger handelt. –

Dehnt euch aus – fühlt diese Großartigkeit in euch, fühlt die Dankbarkeit und tiefe Verbundenheit von Mutter Erde.

Schenkt ihr eure Liebe und Aufmerksamkeit. Wir die Engel besingen euch und Mutter Erde und berühren euch mit der Strahlkraft der unendlichen Liebe und der Leuchtkraft, die wir als Farbstrahlen zu euch gebracht – die euch als Segnungstropfen nun gereicht werden.

Fühlt Gottes Atem wie er euch nun durchwebt. Sich der Segen ausbreitet in euch, euch benetzt wie die Tautropfen das Blatt der Rose. Fühlt wie eure Zellen durchdrungen werden von unserem Gesang und Gottes Atem. Empfangt den Segen Gottes und haltet einen Moment inne.

… Fühlt …

Wir danken euch für diesen großartigen Dienst. Für dieses Geschenk das ihr vollbracht habt. Wir baden eure Füße im Licht der Dankbarkeit und unermesslichen Liebe.

Ani o’heved o’drach. AN’ANASHA

Es grüßen euch Kryon und Gefolge sowie

Adonai Ashtar Sheran mit der Konföderation des Friedens und der Liebe

LASST EUER LICHT LEUCHTEN – IHR SEID DIE BOTEN DES FRIEDENS!

.


Kontakt:
SAN’SKI’VA Verlags & Schulungszentrum · Nicole Kindermann – Lady Selissja’Ana:
Channelmedium, Bioenergetikerin, Heilerin, Wegbegleiterin, Autorin, Seminare, Gruppentreffen, Essenzen
Tel. 0371-23376160, Chemnitz, www.sanskiva.com

© Nicole Kindermann 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.