Neue Reihe: Mondfee Räucherwerk im Januar 2020 – „Patchouli“

Geschrieben von am 21. Januar 2020 | Abgelegt unter Alle, Raum Chemnitz / Freiberg, Regio Leipzig-Halle, Region Dresden Elbland, Region Erzgebirge, Region Ostsee, Region Zwickau / Vogtland / Ostthüringen

Foto: von Raffi Kojian www.gardenology.org, CC BY-SA 3.0 – Link

Antje Marlene Riederer, die „Mondfee“ aus dem Vogtland, stellt uns ab jetzt zauberhaft wirkendes Räucherwerk vor:

Patchouli

Ich liebe diesen erdigen, schweren und eigentümlichen Duft. Allerdings scheiden sich daran die Geister, nicht allen geht es so. Patchouli oder neuerdings auch „Patschuli“, kommt vorwiegend aus Indien und hat dort eine lange Dufttradition. Zum einen als Zutat für Räucherstäbchen, zum anderen auch als Mottenschutz für Kleidung und Teppiche.

Die Patchoulipflanze – Pogostemon cablin- ist mit der Minze verwand. Das typische Aroma erhält sie erst durch Fermentation. So wie bei Tabak oder schwarzem Tee entsteht bei dem kontrollierten Zersetzungsprozess eine völlig neue Aromawelt.

Für mich ist Patchouli als Räucherwerk eine ganz wichtige angstlösende Pflanze. Sie bringt Erdung und Tiefe und damit eine Anbindung an Stabilität und Sicherheit. Mit diesem Duft, wenn man ihn mag, kann sich das Autonome Nervensystem entspannen. Wir finden Vertrauen, können loslassen, den Körper spüren, genießen. Vielleicht ist Patchouli darum auch als Aphrodisiakum bekannt. Trotz aller Tiefe und Erdigkeit bringt Patchouli auch eine gewisse Leichtigkeit und Gelöstheit.

Ich verwende es gerne, aber eher dezent in meinen Räuchermischungen. Patchouli ist zum Beispiel Bestandteil der „Orientalischen Verführung“. Und in der Mischung „Gesundheit“ sorgt es für Erdanbindung, Entspannung und löst Ängste.

Patschuli kann auf Räucherkohle oder dem Räuchersieb geräuchert werden. Generell gebe ich noch andere Räucherstoffe dazu. Für Erdung und Vertrauen bieten sich Sandelholz und Guggul als Partner an. Für Sinnlichkeit und Erotik Myrrhe, Iriswurzel und Moschuskörner. Aber es geht auch etwas frischer: mit Koriander, Copal und Kardamom für Kraft und Konzentration.


Viel Freude mit dem wunderbaren Patchouli!
Du bekommst es, genauso wie viele andere Räucherstoffe bei mir im Online-Shop: www.mondfee.de

Antje Marlene Riederer
Mondfee Räucherwerk

Unterlosaerstr. 26
08606 Taltitz
Tel: 037421-20903
Fax: 037421-21118
Mail: marlene@mondfee.de
Info: www.mondfee.de
Shop: mondfee.de/shop4u

© Antje Marlene Riederer 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.